Was uns und Vorarlberger Arbeitnehmer:innen beschäftigt

Was passiert in der Vorarlberger Arbeitswelt? Wie wird sich Arbeit in Zukunft verändern? Welche Skills sind für die Arbeit von morgen gefragt und wo lernt man sowas? Was passiert abseits der Arbeit: zu Hause, in den Familien und der Gesellschaft allgemein? Antworten darauf gibt es hier im AK-Blog!


Prüfungstaxe eingefordert © Adobe Stock
3. Dezember 2021

Arbeit

Parkgebühren statt Prüfungstaxe?

Geht's noch? Weil sie ihren Parkplatz benutzt hatte, enthielt eine Chefin dem Lehrling die Prüfungstaxe für die Lehrabschlussprüfung vor. Nicht mit uns: Die AK Vorarlberg hat die Taxe eingefordert – und die junge Frau hat sie bekommen.

  Stadthintergrund mit Reihen von bunten Holzhäusern © Adobe Stock, Soho A studio
30. November 2021

Konsum

Der wichtigste Job im Land

Könnte ein eigenes Ressort für Bauen und Wohnen die Immobilienpreise in Vorarlberg unter Kontrolle bringen?

Sorry we are closed © Pexels, Anna Shvets
22. November 2021

Arbeit

5 Fragen und Antworten zum Lockdown

Österreich ist wieder im Lockdown. Vieles ist bekannt, manches neu – oder nicht? Seit bald zwei Jahren taumeln wir von Verordnung zu Verordnung. Was gilt denn jetzt gerade? Kein Wunder, dass viele kaum mehr alles durchschauen. Wir haben Antworten auf Fragen zu fünf Themen zusammengefasst, die für Arbeitnehmer:innen wichtig sind.

Intensivstation im Krankenhaus © Adobe Stock, felipecaparros
19. November 2021

Soziales

Pflege bald selbst auf der Intensivstation?

Die Spitäler stehen am Limit. Operationen werden verschoben, Betten bleiben kalt. „Unsere Akkus sind leer“, protestiert das Personal. Und das alles wegen Covid 19? Die Wahrheit ist: Die Pflege war schon vorher ein Pflegefall. Es fehlt an Personal. Immer mehr enttäuschte und überarbeitete Menschen geben auf.

Achtung Schnäppchenfalle: Aktionstage wie der Amazon Prime Day, Black Friday und Cyber Monday locken mit Angeboten und Rabatten. © Adobe Stock, Eugenio Marongiu
18. November 2021

Konsum

Black Friday: Achtung Schnäppchenfalle

Am Black Friday locken Online-Shops und Shopping-Plattformen wieder mit zahlreichen Angeboten. Aber Achtung: Welche Psycho-Tricks an Aktionstagen wie dem Black Friday, Amazon Prime Day oder Cyber Monday zum Einsatz kommen und wie man möglichst nicht in eine Schnäppchenfalle tappt. 

Judith Peter © AK Vorarlberg, Jürgen Gorbach
15. November 2021

Soziales

„Wenn du spürst, jetzt hast Du sie erreicht!“

Seit einem Jahr lässt sich die 43-jährige Hohenemserin Judith Peter über die Implacement-Stiftung der Connexia zur Fach-Sozialbetreuerin für Altenarbeit ausbilden.

Andrea Gabriel absolviert den Ausbildungslehrgang zur Pflegefachassistenz. © AK Vorarlberg, Jürgen Gorbach
8. November 2021

Soziales

„Die Pflege erfüllt mich total“

Andrea Gabriel ist der lebende Beweis dafür, dass man sich auch mit 47 Jahren noch völlig neu orientieren kann. Sie hat in sich schlummernde Qualitäten entdeckt: Die ehemalige Lastwagenfahrerin sattelt gerade in die Pflege um.

Protest © Adobe STock, Juan Aunión
22. Oktober 2021

Arbeit

Was ist ein Kollektivvertrag?

Kollektivverträge (KV) gehören zu Österreich wie das Wiener Schnitzel und die Lipizzaner. Aber das muss nicht so sein. Gäbe es die Kollektivverträge nicht, sähe die Arbeitswelt düster aus.

AK-Zukunftsdialog zur Pflege © AK Vorarlberg, Jürgen Gorbach
18. Oktober 2021

Soziales

AK-Zukunftsdialog zur Pflege

AK und Landeskrankenhäuser baten Menschen aus unterschiedlichsten Gesundheitsberufen darum, gemeinsam über die Zukunft der Pflege nachzudenken. Sie legten sich einen Tag lang mächtig ins Zeug, denn sie sind allesamt stolz auf ihren Beruf und wollen sich das durch Personalmangel und Überlastungen nicht nehmen lassen.

Am Arbeitsplatz fühlen wir uns unbeobachtet. Aber sind wir das auch? Kommt ganz darauf an!  © Gorodenkoff, Adobe Stock
17. Oktober 2021

Arbeit

Überwachung am Arbeitsplatz? Keine Seltenheit...

Die Firma H&M wurde im letzten Jahr zu einer schmerzhaften Strafe verurteilt, nachdem sie Mitarbeiter:innen systematisch ausspioniert hatte. Die Aufzeichnungen über einzelne Mitarbeiter:innen reichten von Blasenschwäche bis zur Krebserkrankung! Dieser Fall ist leider keine Einzelerscheinung.

AK-Kraftwagen 2021 © AK Vorarlberg, Jürgen Gorbach
14. Oktober 2021

Arbeit

In der Pause liegt die Kraft

Wer viel schafft, muss Kraft tanken. Der AK-Kraftwagen serviert Arbeitnehmer:innen in Vorarlberg in Zusammenarbeit mit den Betriebsräten eine Mittagspause, in der sie sich kulinarisch und mit den Services der Arbeiterkammer stärken können.

Glückliche Familie © Pexels, Emma Bauso
7. Oktober 2021

Soziales

Mehr als drei Millionen Euro für Familien

„Statt langer Wege Beratung aus einer Hand“ lautete 2006 die Devise, als das AK-Büro für Familien- und Frauenfragen seine Arbeit aufnahm. 15 Jahre im Dienste der Vereinbarkeit von Beruf und Familie – ein Jubiläum zum Feiern, wie der Blick auf die Zahlen zeigt. 

Schneller arbeiten am Computer © Pexels, cottonbro
20. September 2021

Arbeit

Gleiche Stunden, weniger Tage?

Innovative Arbeitszeitmodelle können ein Gewinn sein – auch für Arbeitnehmer:innen, die darauf angewiesen sind oder sich mehr Flexibilität wünschen. Entlastung geht damit nicht automatisch einher. Oft heißt es: Das volle Programm in weniger Tagen.

Mensch und Maschine bei der Arbeit © Adobe Stock, BigBlueStudio
16. September 2021

Bildung

Leben heißt lernen

Die Arbeitswelt steht vor einer Revolution. Automatisierung und künstliche Intelligenz werden keinen Stein auf dem anderen lassen. Wir werden Neues lernen, und Altes verlernen müssen. Die gute Nachricht: Beides liegt in unserer menschlichen Natur.

Schaffarei Schriftzug © Patricia Keckeis
6. September 2021

Arbeit

Wie das Leben so spielt

Wer hätte gedacht – wie sie den weiteren Lebensweg bestimmt! Sie hat sogar mitbeeinflusst, wen ich heirate und wo ich wohne. Auch wann ich Kinder bekomme und wie lange ich bei ihnen als Babys bleibe, hat sie bestimmt. Was wir uns leisten konnten sowieso.

Schüler mit Maske © Adobe Stock, Irina Schmidt
6. September 2021

Bildung

Schule muss verlässlich sein

54.304 Kinder und Jugendliche und 6735 Lehrer:innen beginnen am 13. September in Vorarlberg das zweite Schuljahr im Schatten der Corona-Pandemie. Ist die Schule krisenfit? Holen Schüler:innen Versäumtes heuer nach? Werden Eltern genügend Geld und Zeit haben, die der Schulbesuch ihrer Kinder erfordert? Die AK hat die Kosten untersucht und verlangt aus gutem Grund die Wiedereinführung der Sonderbetreuungszeit.

connecthumans © connecthumans
2. September 2021

Soziales

connecthumans: Mut zur Begegnung!

Vom Aufbruch ins Abenteuer Mensch: Im Format „connect­humans“ begegnen Menschen einander. Vorbehaltlos. Was sich dabei ereignet, halten Dragana Balinovic und ihr Team in Bild, Video und Texten fest. Man staunt nicht schlecht, welche Räume sich eröffnen, wenn wir unsere Scheuklappen ablegen.

Besorgte Mutter mit Kindern © Adobe Stock, pololia
2. September 2021

Soziales

Warten auf Familienbeihilfe

Obwohl das Finanzministerium Abhilfe versprach, werden die Beschwerden bei der AK nicht weniger: Seit Monaten warten Menschen auf die Familienbeihilfe. Viele würden das Geld dringend brauchen.

Die AK-Lernhilfe gewährt vor allem ganz individuelle Betreuung. Das erfahren Jugendliche nach den Zeiten des Distancelearnings als Wohltat. © Jürgen Gorbach
19. August 2021

Bildung

Lernhilfe in den Sommerferien: Eine Zwischenbilanz

Bisher haben Kinder und Jugendliche 315 Mal in der AK Vorarlberg diesen Sommer Lernhilfe erfahren. Ihre Betreuer:innen haben viel Bemühen erlebt. Aber Covid-19 hat Spuren hinterlassen.

WWF Österreich © WWF Österreich
16. August 2021

Soziales

Klimafreundliches Verhalten muss belohnt werden

Der gebürtige Lustenauer Volker Hollenstein arbeitet seit 2017 beim WWF Österreich. Heute leitet er den Bereich Politik und Strategie. Klimafreundliche Maßnahmen müssen in seinen Augen auch Anreize beinhalten, da sieht er die Politik in der Pflicht. Das angekündigte Klimaschutzgesetz wird zeigen, wie ernst es den Verantwortlichen wirklich ist. Die Zeit drängt.

Ein Blick ins Rheintal macht den Siedlungsdruck deutlich sichtbar. Die Mehrwertabgabe bei Umwidmungen von Grünland in Bauland wird in der Schweiz bereits seit den 1980er Jahren erhoben. © Zihe, Adobe Stock
09. August 2021

Soziales

Wohnungseigentum muss wieder leistbar werden

Die Lage am Wohnungsmarkt spitzt sich stetig zu. Eigentum können sich nur noch Reiche leisten. Den Jungen geht angesichts explodierender Preise die Luft aus. Dabei gäbe es gute Möglichkeiten, um gegenzusteuern. Die Besteuerung von Umwidmungen wäre eine davon. Die Stadt München und die Schweiz machen's vor.

Internet-Troll © Adobe Stock, Victor Moussa
06. August 2021

Soziales

Respekt und Anstand

Macht uns das Internet zu Rüpeln? Haben wir in der Einsamkeit des Homeoffice den pfleglichen Umgang mit anderen verlernt? Lautet die allgemeine Devise wirklich „jeder für sich (und Gott mit uns allen)“?

Impfpflicht? © AK Vorarlberg, Jürgen Gorbach
29. Juli 2021

Arbeit

Corona-Impfung: Pflicht oder nicht?

Zwischen der heillosen Empörung über Impfdrängler:innen und der wütenden Auseinandersetzung um die Impfpflicht liegt gerade mal ein halbes Jahr. Der Sommer verhieß Entlastung. Der Herbst könnte ungemütlich werden. Denn Virologen fürchten die vierte Welle.

Jugendaktivist Dave Kock engagiert sich im Rahmen der #StandForSomething-Kampagne für die Zukunft Europas. © Dave Kock
27. Juli 2021

Soziales

Dave Kock setzt sich für Europas Zukunft ein

Der Vorarlberger Dave Kock ist 20 Jahre alt und macht vor, dass jede:r einzelne von uns etwas bewegen kann. Einen Großteil seiner Freizeit widmet er seiner Herzensangelegenheit: Die Zukunft Europas zum Besseren zu gestalten und zu verändern.

Hochwasser Österreich 2021 © ORF / Gerald Gundl
26. Juli 2021

Soziales

Wer soll zahlen?

Hochwasser und Starkregen haben am vergangenen Wochenende Westdeutschland und Österreich heimgesucht. In weiten Gebieten kam es zu Überschwemmungen und infolgedessen zu Millionenschäden. In Hallein mussten sogar Teile der 22.000-Einwohner-Stadt aufgrund einer Flutwelle evakuiert werden.

Hochwasser Österreich 2021 © Arbeiterkammer Österreich
20. Juli 2021

Soziales

Schaut so Gerechtigkeit aus?

Kurzarbeit, Rekordarbeitslosigkeit, Kündigungen, die unsichere Lage in tausenden Betrieben in ganz Österreich. All das und vieles mehr hat die Arbeitnehmer:innen an ihre Grenzen gebracht, teilweise auch weit darüber hinaus. Wir stellen die Frage: „Wie gerecht ist Österreich?“

Xenia Danner, Güleser Sengül und Benedikt Furxer engagieren sich im Jugendvertrauensrat. © Thomas Matt
15. Juli 2021

Arbeit

Drei Jugendvertrauensrät:innen im Portrait

Auch Lehrlinge haben Ihre gewählte Vertretung: In Vorarlberg kümmern sich derzeit 127 junge Frauen und Männer als Jugendvertrauensrät:innen um ihre Anliegen. Bei der Gewerkschaft erhalten sie das nötige Rüstzeug.

Spätestens drei Monate vor Ablauf der mitgeteilten Karenz müssen Eltern dem Arbeitgeber mitteilen, wie sie sich den Wiedereinstieg ins Unternehmen vorstellen. © Adobe Stock, Jacob Lund
06. Juli 2021

Arbeit

7 Wege für die Zeit nach der Karenz

Den einen richtigen Weg aus der Karenz gibt es nicht. Da man sich in einem aufrechten Arbeitsverhältnis befindet, gibt es mehrere Möglichkeiten. Wichtig ist, dass Eltern sich frühzeitig überlegen, wie es nach Ablauf der Karenz weitergehen soll.

AK und Schaffarei © Andreas Feuerstein
02. Juli 2021

Soziales

Wie die AK zur Green AK wird

Die Hitzewelle, die aktuell über die Welt rollt, zeigt deutlich: Der Klimawandel ist keine ferne Zukunftsvision, er ist bereits Realität. Die AK Vorarlberg hat sich gefragt: Was können wir tun, um das Schlimmste zu verhindern?

Pakete © Maksym Yemelyanov
01. Juli 2021

Konsum

„China-Shopping“ ab sofort teurer

Man kann sich ärgern, man kann aber auch etwas Positives sehen: Billigwaren (vor allem aus Fernost) werden teurer, dafür wird gleichzeitig der eigene Wirtschaftsraum gestärkt.

Wie auf Reisen: Diese Ausflugsziele in Vorarlberg und Umgebung garantieren Urlaubsfeeling! © Adobe Stock, 1tomm
22. Juni 2021

Konsum

Wie im Urlaub: Ausflugsziele in und um Vorarlberg

Die Corona-Pandemie hat das Reisen in den vergangenen Monaten erschwert. Pünktlich zum Ferienstart in Vorarlberg lockern sich die Bestimmungen. Doch muss es gleich eine Fernreise sein?

Schwangere mit Babykleidung © Amina Filkins, Pexels
17. Juni 2021

Soziales

6 Mythen zu Karenz und Kinderbetreuungsgeld

In Österreich gibt es für werdende Eltern bei Karenz und Kinderbetreuungsgeld verschiedene Möglichkeiten und Modelle. Dies sorgt auch immer wieder für Verwirrung. In diesem Beitrag haben wir die häufigsten Mythen zusammengestellt – und zeigen dir, was wirklich gilt.

Vater und Kind © SolStock
13. Juni 2021

Soziales

Warum Männer keine Teilzeit mögen

Männer mögen keine Teilzeit. Was mich zu diesem Schluss verleitet, ist ein Blick auf die Zahlen in Vorarlberg 2020: 83,2 Prozent der Teilzeitbeschäftigten sind Frauen.

Kinderarbeit auf den Philippinen © Hartmut Schwarzbach, Argus Fotoagentur
12. Juni 2021

Soziales

Kleine ölverschmierte Hände

Kinderarbeit? Ja, furchtbar, in der dritten Welt! Bei uns wäre das undenkbar… Aber so lange ist es gar nicht her, dass 13-Jährige für einen Hungerlohn unter Maschinen krochen oder als Schwabenkinder „fremdes Brot“ aßen. Der 12. Juni ist der Welttag gegen Kinderarbeit. Da lohnt es sich, genauer hinzuschauen.

Reinhard Spiegel und Sarah Isele von wieweiter.at beraten Schulabgänger*innen rund um den Berufsstart. © Jürgen Gorbach
08. Juni 2021

Bildung

Fertig mit der Schule: und jetzt?

Was tun nach der Schule? Diese Frage stellt sich im Leben allen irgendwann. Wer noch keine Antwort darauf hat, dem hilft Reinhard Spiegel weiter. Seit drei Jahren berät er Schulabgänger*innen im Rahmen des AK-Projekts wieweiter.at – und hilft ihnen beim Start ins Berufsleben. Denn es gibt ganz schön viel Auswahl, wenn alle Türen offen stehen.

Schaffarei: Gemeinsam Arbeit neu denken in Feldkirch. © Patricia Keckeis
25. Mai 2021

Arbeit

Schaffarei: Das neue Haus für Arbeitskultur

In Vorarlberg gibt es jetzt ein „Haus für Arbeitskultur“ – die Schaffarei. Mitten im Zentrum von Feldkirch hat die AK Vorarlberg das legendäre ehemalige Jugendzentrum „Graf Hugo“ zum Schaffarei-Haus umgebaut. 

Frauen in einem Büro mit Mund-Nasen-Schutz © Pexels, Artem Podrez
19. Mai 2021

Arbeit

Was jetzt am Arbeitsplatz gilt

Mit den Öffnungsschritten und Lockerungen kehrt auch an den Arbeitsplätzen wieder etwas Normalität ein. Christian Maier, AK-Experte für Arbeitsrecht, hat sich angeschaut, was aktuell gilt und fasst alles Wichtige für dich zusammen.

Das Ausbildungsprogramm Digital Pioneers bietet Frauen zwischen 17 und 27 Jahren einen Start in eine Karriere mit Zukunft. © Marc Wolf
14. Mai 2021

Bildung

Digital Pioneers: Arbeiten in der Tech-Branche

Melanie Ausserhofer ist 30 Jahre alt und arbeitet beim Marketing-Beratungsunternehmen Solution Sales in der Schweiz. Die Agentur hat sich auf die Betreuung von IT-Firmen spezialisiert und sucht ab September 2021 eine junge Pionierin, die im Rahmen des Digital Pioneers Programms eine Karriere in der Tech-Branche starten möchte.

Es regnet Geld © Adobe Stock, alphaspirit
9. Mai 2021

Arbeit

Österreich, Laden der Selbstbedienung

Die Österreichische Bundesregierung begeht ein „Foul“ an den Menschen in Arbeitslosigkeit bei der Verteilung öffentlicher Mittel.

Schaffarei: Gemeinsam Arbeit neu denken in Feldkirch. © Patricia Keckeis
07. Mai 2021

Arbeit

Wie sich die AK Vorarlberg für dich stark macht

Bei Fragen rund um Steuern, (Arbeits-)Recht und Konsumentenschutz ist die Arbeiterkammer für ihre Mitglieder Ansprechpartnerin Nummer eins. Als Interessenvertretung für alle Arbeitnehmer*innen bringt die AK Vorarlberg sich aber auch auf politischer Ebene ein. Die Marschrichtung gibt das Arbeitnehmer*innen-Parlament vor.

Lasse Rheingans bei den Tagen der Utopie © Tage der Utopie
30. April 2021

Arbeit

Um 13 Uhr ist Feierabend

Fünf-Stunden-Tag bei vollem Lohnausgleich? Seit 2017 arbeitet eine Bielefelder Digitalagentur so. An den „Tagen der Utopie“ stellte Lasse Rheingans sein faszinierende Experiment vor. Die AK Vorarlberg war Gastgeberin.

Philipp Kloimstein, Primar am Krankenhaus Maria Ebene © Stiftung Maria Ebene
29. April 2021

Soziales

„Die eigentliche Krise steht uns noch bevor“

Immer mehr Menschen kämpfen mit den psychischen Folgen der Covic-19-Pandemie. Philipp Kloimstein, Primar am Krankenhaus Maria Ebene, warnt im Interview vor drastischen Folgen, wenn das wirtschaftliche Comeback nicht gelingt.

Menstruation am Arbeitsplatz ist noch immer ein großes Tabuthema. © Adobe Stock, LIGHTFIELD STUDIOS
21. April 2021

Arbeit

Menstruation und Arbeit

Die Diskussion um die Pinky Gloves zeigt: Viele wünschen sich eine Enttabuisierung der Menstruation. Das gilt auch für den Arbeitsplatz. Ein offener Umgang mit dem Thema Periode hätte für Arbeitnehmer*innen und Arbeitgeber*innen Vorteile.

Arbeiterinnen im Bregenzer Maggi-Werk  © Julius Maggi Gesellschaft
23. April 2021

Arbeit

100 Jahre AK-Wahl

Vor 100 Jahren hoben die Beschäftigten in Vorarlberg in der ersten AK-Wahl ihre persönliche Standesvertretung aus der Taufe. Sozialreformen der Ersten Republik schufen gegen alle Widerstände die Basis für eine unabhängige selbstverwaltete Arbeiterkammer.

Betriebsversammlung bei Faurecia © Handout
21. April 2021

Arbeit

Wozu brauchen wir Betriebsräte?

Betriebsratsarbeit, das hat die Pandemie gezeigt, ist notwendiger denn je. Betriebsrät*innen sind die starke Stimme der Arbeitnehmer*innen, um Arbeitsbedingungen zu verbessern. Doch das ist noch nicht alles. Was ein Betriebsrat alles für dich tun kann und wie du selbst einen gründest, erfährst du hier.

Eva-Maria Düringer © AK Vorarlberg, Jürgen Gorbach
20. April 2021

Arbeit

Tipps von der Steuerexpertin

Was zeichnet eine gute Steuerexpertin aus? Wir haben Eva-Maria Düringer aus der Abteilung Steuerrecht gefragt. Ein Gespräch über Motivation, absurde Steuern, Verhaltenstipps im Umgang mit dem Finanzamt und warum Arbeitnehmer*innen unbedingt den der AK-Steuerservice nutzen sollten.

Männer in Anzügen, die mit Whiskey anstoßen © Adobe Stock, VAKSMANV
08. April 2021

Soziales

Hier reich sein lohnt sich

Mit Arbeit wird in Österreich niemand reich. Ein Grund liegt in der hohen Besteuerung von Arbeit. Was sich bei uns auszahlt, ist Vermögen. Warum besteuern wir dieses nicht höher?

Wissen nebenher durch Podcasts. © Adobe Stock, New Africa
05. April 2021

Bildung

9 Podcasts für mehr (unnützes) Wissen

Weiterbildung, ganz einfach nebenher. Ist das zu schön, um wahr zu sein? Nicht unbedingt: Denn das Angebot an Allgemeinwissen- und Wissenschafts-Podcasts ist groß. Wir haben die besten für dich recherchiert.

How to Brokkoli: Anbau auf dem Balkon. © Adobe Stock, carbondale
02. April 2021

Konsum

Brokkoli auf dem Balkon anbauen

Tiefkühlgemüse aus Ecuador? Muss nicht sein. Wir zeigen dir, wie du die grüne Nährstoffbombe auf deinem Balkon anbauen und frisch ernten kannst.

Ein Mann macht vor dem TV Turnübungen © Adobe Stock, Fractal Pictures
30. März 2021

Konsum

Dein Fitness-Studio schließt?

Das Fitness-Studio „Home of Balance” im Dornbirner Panoramahaus macht dicht. Es wird nicht das letzte in der Pandemie sein. Wir zeigen dir, wie du auch ohne Muckibude fit bleibst.

Ein Kind malt mit seinen Füßen © Adobe Stock, kolinko_tanya
28. März 2021

Soziales

Wozu brauchen wir Schönheit?

Ein Blick in die Vergangenheit zeigt uns: Im Vergleich mit früheren Epochen gibt es für Schönheit heute nur wenig Platz. Doch brauchen wir sie dringend.

Betriebsversammlung bei Faurecia © Handout

Arbeit

Arbeitsglück mit Ablaufdatum

Als Betroffene von Langzeitarbeitslosigkeit wünscht sie sich eine dauerhafte Perspektive. Doch die Realität sieht anders aus. Heidrun Hartlieb über das anstregende Leben im Hin und Her.

Mehr als Selfies: Mit Influencer*innen-Skills zur Karriere. © Adobe Stock, BullRun
16. März 2021

Bildung

Influencer*in werden in 5 Kursen

Kostenlose Markenprodukte testen. Hippe Partys und extravagante Urlaubsreisen. Das eigene Fashion-Label. Oder die eigene Beauty-Linie. So stellt man sich das Influencer*innen-Leben vor. Dein Traumjob? Wir zeigen dir den Weg dorthin.

Newsletter

AK für die Inbox, jeden Montag neu.

Facebook

Steig ein in den Diskurs über die Arbeitswelt.

Instagram

#schenkunsdeinherz, wir schenken dir zurück.

YouTube

Film ab für Tipps, Talks und Inspiration.

Stark Für dich da

Fragen zu Arbeit, Bildung oder Konsum?
Wir sind für dich da:

Montag–Donnerstag: 8–12 und 13–16 Uhr
Freitag: 8–12 Uhr

Tel. +43 50 258-0
Anfrage senden

Du hast eine Story für uns?

Schreib uns an presse@ak-vorarlberg.at