AK-Steuerexpertin Eva-Maria Düringer © Marc Wolf, AK Vorarlberg
© Marc Wolf, AK Vorarlberg
3. März 2022
Arbeit

Kostenloser AK-Steuerservice: So bekommst du Geld vom Finanzamt zurück!

Arbeit,Steuern

Steuerberater:in kannst du dir nicht leisten? Musst du auch nicht! Unsere Steuerexpert:innen haben den Durchblick und erledigen für dich die Arbeitnehmerveranlagung.

Mit dem AK-Steuerservice zur kostenlosen Arbeitnehmerveranlagung © stokkete,  Adobe Stock


An die die Arbeitnehmerveranlagung denken die wenigsten gerne – aus gutem Grund verständlich: Steuergesetze sind kompliziert und sie gleichen einem Dschungel. Die gute Nachricht: Unsere Steuerexpert:innen haben den Durchblick und holen für dich vom Finanzamt zurück, was dir zusteht.

Was der kostenlose AK-Steuerservice ist, was dieser bringt, wer den Service nutzen kann und wie dieser abläuft, erfährst du in unserer Videoserie mit Eva-Maria Düringer:





Der kostenlose AK-Steuerservice – kurz erklärt

Der AK-Steuerservice ist ein kostenloser Online-Service der AK Vorarlberg für Vorarlberger Arbeitnehmer:innen, der dir viele Vorteile bietet.

Mit dem AK-Steuerservice profitierst du doppelt. Zum einen, weil du sicher sein kannst, dass bei beim Steuerausgleich alles stimmt. Und zum anderen natürlich, weil dir der Service bares Geld bringt. Unsere Steuerexpert:innen wissen, wie man möglichst viel vom Finanzamt zurückzuholt.

Nutzen kannst du den AK-Steuerservice, wenn du folgende Voraus­setzungen erfüllst:

  • Du bist aktuell Mitglied der AK Vorarlberg
  • Du hast nur Einkünfte aus unselbstständiger Arbeit (keine Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung etc.)
  • Du hast einen Zugangskennung für FinanzOnline

Und was musst du tun, um den AK-Steuerservice zu nutzen? Ganz einfach: Lade online einfach deine Daten hoch, den Rest erledigen wir – inklusive Einreichung des Antrags beim Finanzamt.

Sollte es noch offene Fragen zu den Unterlagen geben, melden sich die Steuerexpert:innen der AK telefonisch oder per Mail.

Zum AK-Steuerservice


Newsletter abonnieren


Kennst du unsere Checkliste zur Arbeitnehmerveranlagung? Hier findest du sie als Download:

Checkliste ANV


AK-Zeitspeicher © freshidea, Adobe Stock

DAS KÖNNTE dich AUCH INTERESSIEREN

Eva-Maria Düringer © AK Vorarlberg, Jürgen Gorbach
2. März 2022

Arbeit

Tipps von der Steuerexpertin

Was zeichnet eine gute Steuerexpertin aus? Wir haben Eva-Maria Düringer aus der Abteilung Steuerrecht gefragt. Ein Gespräch über Motivation, absurde Steuern, Verhaltenstipps im Umgang mit dem Finanzamt und warum Arbeitnehmer*innen unbedingt den der AK-Steuerservice nutzen sollten.

Schwangere mit Babykleidung © Amina Filkins, Pexels
17. Juni 2021

Soziales

6 Mythen zu Karenz und Kinderbetreuungsgeld

In Österreich gibt es für werdende Eltern bei Karenz und Kinderbetreuungsgeld verschiedene Möglichkeiten und Modelle. Dies sorgt auch immer wieder für Verwirrung. In diesem Beitrag haben wir die häufigsten Mythen zusammengestellt – und zeigen dir, was wirklich gilt.

Glückliche Familie © Pexels, Emma Bauso
7. Oktober 2021

Soziales

Mehr als drei Millionen Euro für Familien

„Statt langer Wege Beratung aus einer Hand“ lautete 2006 die Devise, als das AK-Büro für Familien- und Frauenfragen seine Arbeit aufnahm. 15 Jahre im Dienste der Vereinbarkeit von Beruf und Familie – ein Jubiläum zum Feiern, wie der Blick auf die Zahlen zeigt. 

Nützliche Links

Wissenswertes auf Mausklick.  Das könnte dich auch interessieren:

Newsletter

AK für die Inbox, jeden Montag neu.

Stark für dich

Als AK-Mitglied profitierst du von Service zu Arbeit, Bildung und Konsum.