Vor einem leicht bewölkten Himmel mit Morgenrot sieht man ein Passagierflugzeug von schräg links unten. © Riko Best, stock.adobe.com AK Logo © Corporate Matters

Reise

Ihre Rechte gegenüber Fluglinien, Reisebüros & Hotels

Jemand zieht Reisekoffer © ronstik, stock.adobe.com

Reise

Flug gestrichen: Reisende haben Recht auf Geld

Konsumenten beklagen, dass Fluglinien bei der Streichung eines Fluges nur Gutscheine anbieten. Wir stellen klar: Reisende haben Recht auf Geld zurück!

Der Corona Reise-Guide der AK

Hier finden Sie alle Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema "Corona & Reisen" (Stand: 30.6.2020)

Reisen & Corona

FAQs für Pauschal­reisende

Wann Sie eine Pauschalreise stornieren können, alles zur Umbuchung des Reiseveranstalters und zur Zahlung des Restbetrages.

FAQs für Individual­reisende

Wenn Sie Flug und Hotel für Ihren Urlaub einzeln gebucht haben, machen Sie eine Individualreise: Sie können nur eingeschränkt kostenfrei stornieren.

FAQs zu Storno­be­ding­ung­en

Welche Stornokosten fallen an? Zahlt meine Reise­versicherung? Und wann darf ich stornieren?

MUSTERBRIEFE ZU REISEN & CORONA

Download

Rück­er­statt­ung ge­mäß Pau­schal­reise­ge­setz

Wenn Sie einen Gutschein oder eine Umbuchung ablehnen, muss Ihnen das Unternehmen den Reisepreis erstatten. Verwenden Sie dafür diesen Musterbrief.

Download

Rück­er­statt­ung nach Flug-­Annullier­ung

Wenn Ihr Flug gestrichen wurde und Sie einen Gutschein oder eine Umbuchung ablehnen, muss Ihnen das Unternehmen den Reisepreis erstatten.

Download

Rück­tritt wegen Ein­reise­ver­bot

Wenn Sie einen Flug in ein Land gebucht haben, welches ein Einreiseverbot verhängt hat, haben Sie Chancen, kostenlos vom Vertrag zurückzutreten.

Download

Rück­tritt wegen Reise­warnung

Wenn für Ihr Zielland eine Reisewarnung ausgesprochen wurde, können Sie wegen Wegfalls der Geschäftsgrundlage vom Vertrag zurücktreten.

Download

Musterbrief "Un­sicher­heits­ein­rede"

Wenn Ihr Reiseveranstalter den Restbetrag verlangt, Sie aber wegen Corona nicht sicher sind, ob die Reise stattfindet, nutzen Sie den Musterbrief.

Urlauber sitzt mit Koffer nachdenklich am Flughafen © fizkes, Fotolia.com

Check-in-Gebühr von Laudamotion unzulässig

Der OGH hat aufgrund einer Klage vom VKI gegen Laudamotion entschieden, dass die Gebühr von 55 Euro für den Check-in am Flughafen unzulässig ist.

Frau macht Foto von Insel und ihren Füßen © TeamDaf, stock.adobe.com

Handy im Urlaub

Tipps für die Nutzung des Handys im Urlaub

Neue Betrugsmasche: Geld und Zimmer weg

Eine Online-Buchungsplattform storniert kurz vor der Anreise das Zimmer von Kunden.

Flugreise © Gerhard Seybert, Fotolia.com

Neues Reiserecht ab Juli 2018

Mehr Schutz bei Pauschal- und kombinierten Reisen sowie bessere Information der Kundinnen und Kunden.

Sonne, Strand und Meer - So schön kann Urlaub sein! © haveseen, Fotolia.com

Reise­ver­sicher­ung mit im Ge­päck?

Reiseversicherungen haben viele unterschiedliche Bausteine, was sich auch in der Fülle der Tarife zeigt. Vergleiche sind schwierig. Die AK gibt Tipps.

Portrait Gefälschte Waren © olly, Fotolia

Ge­fälschte Waren

Eine nachgemachte Tasche von Louis Vuitton oder eine gefälschte Rolex: Für den Kauf gefälschter Mar­ken­pro­duk­te gibt's in der EU hohe Strafen.

Bankomat © kirill4mula, Fotolia

Plastik­geld im Urlaub

Bei Bankomat- und Kreditkarten fallen in Nicht-Euro-Ländern immer Spesen an. Tipps, wie Sie Plastikgeld am besten nutzen.

urlaub verpatzt?

Urlauber sitzt mit Koffer nachdenklich am Flughafen © fizkes, Fotolia.com

Reisestornos – Blick ins Kleingedruckte lohnt sich

Achtung, im Kleingedruckten von Reiseversicherungen lauern oft Fallen, zeigt eine aktuelle AK Auswertung. Die AK gibt Tipps für Reisende.

Baustelle am Strand © margouillat photo, fotolia.com

Frank­furter Liste

Wie Sie bei einer verpatzten Reise die Preisminderung berechnen. Die Frankfurter Tabelle gibt eine Orientierungshilfe bei der Berechnung.

Flughafen © lightpoet, Fotolia

Streik

Wird der Flug wegen Streiks annulliert, haben Sie Anspruch auf anderwärtige Beförderung zum frühestmöglichen Zeitpunkt.

FOTOLIA,VERSPäTUNG,ANKUNFT,FLUGHAFEN,TAFEL © pdesign, Fotolia

Richtig re­kla­mie­ren

Was tun, wenn das Hotel eine Enttäuschung oder der Flug überbucht war? Tipps, hilfreiche Links und ein Musterbrief für die erfolgreiche Reklamation.

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

Hotline Konsumentenberatung

Telefon +43 50 258 3000
oder 05522 306 3000
E-Mail konsumentenberatung@ak-vorarlberg.at

Telefonischer Kontakt
von Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 und 13 bis 16 Uhr sowie 
am Freitag von 8 bis 12 Uhr

oder nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Anfrage

Für persönliche Beratungen bitten wir um vorherige Terminvereinbarung.