Schwangere Frau auf Gymnastikball © vectorfusionart, stock.adobe.com AK Logo © Corporate Matters

Mutterschutz

Ihre Rechte - von der frohen Botschaft
bis zur Geburt

Mutter stillt Baby © zdyma4 , stock.adobe.com

Stillpausen

Stillende Mütter haben das Recht auf bezahlte Pausen während der Arbeitszeit, um ihr Kind zu stillen oder Milch abzupumpen.

Bekanntgabe der Schwangerschaft

Wie und wann sag ich’s dem Chef? Alles über die Rechte und Pflichten von Schwangeren und wann sie von der Arbeit frei gestellt werden können.

Beschäftigungs­verbot

Zum Schutz der Schwangeren und des ungeborenen Kindes gibt es spezielle Schutzbestimmungen. Frauen dürfen dadurch jedoch keinen Nachteil haben!

Mutterschutz-Regelung

Schwangere Dienstnehmerinnen haben Anspruch auf Mutterschutz: Wie lange und in welchen Fällen Sie freigestellt sind und wann Sie Wochengeld erhalten.

Schwangere dürfen nicht gekündigt werden © Gabriel Blaj, Fotolia.com

Kün­dig­ungs­schutz in der Schwanger­schaft

Schwangere Arbeitnehmerinnen dürfen nicht einfach gekündigt werden. Welche Rechte Sie haben und wie Sie gegen eine rechtswidrige Entlassung vorgehen.

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

Hotline Familien und Frauenfragen

Telefon
+43 50 258 2600
oder 05522 306 2600
E-Mail frau.familie@ak-vorarlberg.at

Unsere Kontaktzeiten sind
von Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 und 13 bis 16 Uhr sowie 
am Freitag von 8 bis 12 Uhr