Betrüger auf Amazon mit Fake-Shops aktiv

Die Fälle häufen sich beim Konsumentenschutz der AK Vorarlberg.

Bewertungs-Plattformen nicht blindlings vertrauen

Online-Bewertungen haben großen Einfluss auf Kaufentscheidungen. KonsumentInnen sollen aber nicht völlig blind auf Kundenmeinungen bauen.

Internetgeschwindigkeit © Rawpixel Ltd., stock.adobe.com

Bezahlen im Internet

Bevor Sie bei einem Online-Shop einkaufen, müssen Sie einiges beachten, damit Sie kein Opfer von Kriminellen werden. Die AK gibt Tipps.

Fake Shops im Netz

So erkennen Sie "Fake-Shops" im Internet! Und was Sie noch tun können, wenn Sie bereits darauf hereingefallen sind.

Festnetz & Internet: Tipps zum Anbieter­wechsel

Mit einem Anbieterwechsel lässt sich sparen. Achten Sie jedoch beim Anbieter-Vergleich auf Mindestvertragsdauer, Anschluss- oder Zusatzkosten.

Geld zurück von Online-Casinos

Der Prozessfinanzierer AdvoFin geht gegen illegale Glücksspielbetreiber mit einer Sammelklage vor.

Kinder & Online- Werbung

Online-Werbung kann für Kids zur Geldfalle werden.

Laptop © Kurhan, stock.adobe.com

Messenger im AK-Test

Von WhatsApp bis Facebook-Messenger: Wir haben uns die wichtigsten Anwendungen im Hinblick auf Sicherheit, Verbreitung & Datenverarbeitung angesehen.

Online- Preis­agenten mit Lizenz zum Best­preis?

Ein AK Test bei 17 Preisagenten zeigt: Sparen ist möglich. Eilig darf man es aber nicht haben. Und eine Marktübersicht ist nicht garantiert.

Junger Mann mit Laptop © Anatoliy Karlyuk, Fotolia

Preis-Wirrwarr im Online-Handel

Auf der Suche nach einem günstigen Flug oder einem preiswerten Hotel? Die Intransparenz ist groß. Die Preisgestaltung wird immer mehr zu einem Rätsel.

Schnelles Geld – schnelles Glück – AK warnt immer wieder

Lopoca, Dexcar, Worldventures sind nur einige Beispiele, die das schnelle Geld versprechen.

Superschnelles mobiles Internet übers Smartphone?

Hält die Theorie in der Praxis? Die AK testete exemplarisch sechs Handy-Anbieter in Wien bei guter Netzabdeckung. Die Ergebnisse finden Sie hier.

Verschärfung für Glücksspiel

Staat will Online-Zockerseiten künftig schneller sperren. Der Finanzminister agiert dabei durchaus eigennützig.

YouTube-Blogger: Achtung, Schleich­werbung!

Video­blogger sind bewunderte Vorbilder in Kinder­zimmern – Vor allem sind sie aber häufig bezahlte Werbe­träger, was Kinder nicht immer erkennen.

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

Hotline Konsumentenberatung

Telefon +43 50 258 3000
oder 05522 306 3000
E-Mail konsumentenberatung@ak-vorarlberg.at

Telefonischer Kontakt
von Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 und 13 bis 16 Uhr sowie 
am Freitag von 8 bis 12 Uhr

Für persönliche Beratungen bitten wir um vorherige Terminvereinbarung.