Blonde Frau lächelt. Im Hintergrund sitzen Menschen. © Yuri Arcurs, fotolia.com

Tipps fürs Kredit­ge­spräch

Bei den Kreditverhandlungen schwirrt Ihnen der Kopf? Wir haben zusammengestellt worauf Sie bei Kre­dit­ver­hand­lun­gen achten sollten.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie regelmäßig zu allen wichtigen News rund um Konsumentenschutz, Ihre Rechte als Arbeitnehmer:in, Weiterbildung u.v.m.

Haus im Hintergrund, Hand mit Taschenrechner im Vordergrund © Eisenhans_Fotolia.com, fotolia.com

Check­liste für Wohn­kredite

Sie wollen einen Kredit für ein neues Zuhause aufnehmen? Dann fällt einiges an Kosten und Nebenspesen an - hier alles Wichtige im Überblick!

Zinsan­pas­sung bei Kre­di­ten

Wie wird ein Kredit-Zinssatz gebildet? Kreditverträge mit einer variablen Verzinsung müssen eine Zinsanpassungs- oder Zinsgleitklausel enthalten.

Hotline

Hotline Konsumentenberatung

T: +43 (0) 50 258 3000

Anfrage senden

Hohe Bank­spesen bei Ver­braucher­krediten

Viele Spesen treffen KreditnehmerInnen häufig unerwartet, u. a. weil sie oft nicht transparent sind. Die AK fordert mehr Transparenz.

Richtiger Um­gang mit Kredit­ver­mittlern

Der Weg zum Kreditvermittler zahlt sich für durchschnittliche KreditkundInnen wegen der Provisionen nicht aus. Was er tut und seine Spielregeln.

Wenn's eng wird

Mit Zahl­ung­en im Rück­stand?

Wer säumig bei Zah­lun­gen für Kredite oder Ver­si­che­run­gen ist, zahlt meist üppige Spesen. Nehmen Sie deshalb sofort mit der Bank Kontakt auf!

Um­schuld­ung

Würde sich für Sie eine Umschuldung lohnen? Wie sie das schnell herausfinden und was das beste Vorgehen ist, um Stolpersteine zu umgehen.

Das Märchen vom Kredit auf die Schnelle

Statt dem versprochenen Kredit wird nur eine Finanzsanierung vermittelt.

Absicherung

Kredit­sicher­heiten

Wer einen Kredit aufnehmen möchte, hat viele Fragen. Wir informieren und geben Tipps über die wesentlichsten Sicherheiten im Kreditgeschäft.

Kreditrestschuldversicherungen

AK testete Kreditrestschuldversicherungen – Große Prämienunterschiede und kaum vergleichbare Zusatztarife mit Einschränkungen und Bedingungen.

Bürg­schaft

Bei manchen Ge­schäf­ten ist eine Bürgschaft nötig - doch sie ist ein ris­kan­ter Freund­schafts­di­enst! Diese Formen und Schutzbestimmungen gibt es.

Kontakt

Kontakt

Hotline 
Konsumentenberatung

Telefon +43 50 258 3000
oder 05522 306 3000

Anfrage senden 

Telefonischer Kontakt
von Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 und 13 bis 16 Uhr sowie 
am Freitag von 8 bis 12 Uhr

Für persönliche Beratungen bitten wir um vorherige Terminvereinbarung.