Eine Kette mit Vorhängeschloss spannt sich quer über eine Tastatur. © Björn Wylezich, stock.adobe.com AK Logo © Corporate Matters

Datenschutz

Wie Ihre Daten verwendet werden &
wie Sie sich schützen können

Online-Spiele: Spione im Kinderzimmer

Eine AK Studie warnt vor mangelndem Datenschutz: Wer online spielt, spielt seine Daten aus. Was Sie tun können, um sich und ihre Kinder zu schützen.

Selfie im Urlaub © monticelllo, Fotolia.com

Gefangen in der Cloud - Vorsicht mit Urlaubsfotos

Ein Schnappschuss mit dem Smartphone, ab in die hauseigene Cloud - und schon liegen die Nutzungsrechte beim Betreiber. Wie Sie Rechtsfallen vermeiden.

E-Book-Reader, TV & Co are watching you

Firmen bieten vermehrt Geräte an, die Konsumenten im Alltag überwachen - vom Kopfhörer bis zum BH. Das schreit nach besserem Datenschutz.

Achtung, fahrende Datensammler!

Ob Aufenthaltsort oder Fahrweise: Künftig werden Autos viele Fahrerdaten liefern. Bereits jetzt überwachen Assistenzsysteme täglich die Fahrt.

Cybermobbing

Gerade Jugendliche trifft es oft: Belästigung oder Bloßstellung im Internet. Was Sie tun können und warum soziale Netzwerke mehr Schutz bieten müssen.

Da­ten­gie­ri­ge Apps

Gläserne KonsumentInnen: Apps sammeln eifrig Daten, Datenschutzrechte sind schwer durchsetzbar. Diesem Ge­schäft muss ein Riegel vorgeschoben werden.

Bonitäts-Checks: Einmal Röntgen und kein zurück

Verbraucher wissen oft nicht, dass sie „durchleuchtet“ werden – immer öfter sollen Daten auch zukünftiges Verhalten vorhersagen.