Freunde, Einkaufswagen, Selfie © Thridmann, Pexels
Teaser, Online-Shopping © Thridmann, Pexels

Unsere Tipps für Bestellungen im Internet

Kaufst du auch gerne online ein? Hat alles gut geklappt oder gab es schon mal Probleme?

Mit unseren Tipps bist Du auf der sicheren Seite

  1. Suche auf der Seite des Onlinehändlers immer nach dem Impressum, bevor Du Deine Bestellung abschickst! Im Impressum muss die Postanschrift des Händlers genannt werden. Das Impressum befindet sich meist im Menü oder der Fußzeile der Website, manchmal auch unter dem Punkt „Über uns“ oder „Kontakt“.
  2. Fehlt das Impressum, so handelt es sich um einen unseriösen Shop. Daher Finger weg!
  3. Hat der Shop laut Impressum seinen Sitz nicht in der EU, sondern z.B. in China oder UK, kann Deine Bestellung teuer werden. Zum Kaufpreis kommen dann Zoll und Einfuhrumsatzsteuer in beträchtlicher Höhe dazu. Und falls die Ware nicht passt, ist eine Rücksendung nach China unverhältnismäßig teuer für Dich.
  4. Markenware zum Schnäppchenpreis, da sollten bei Dir die Alarmglocken läuten! Wenn dann der Händler auch noch in China sitzt, heißt das praktisch immer, dass es sich um gefälschte Ware handelt. Wenn Du hier eine Vorauszahlung schon bei der Bestellung leistest, bekommst Du wahrscheinlich weder Ware noch dein Geld retour. Gefälschte Markenware wird nämlich vom Zoll beschlagnahmt.
  5. Bestellst Du zum ersten Mal bei einem Dir bisher nicht bekannten Onlineshop, solltest Du nach den Erfahrungen anderer googeln, bevor Du Deine Bestellung abschickst. So erfährst Du von anderen Onlinekäufern, ob der Shop die versprochene Qualität der Ware und die Lieferzeiten einhält und wie gut es mit Retouren klappt.
  6. Bei Onlinekäufen gilt ein 14-tägiges Rücktrittsrecht ab Warenerhalt. Achte darauf, dass Du Rücksendungen rechtzeitig vornimmst und befolge dabei genau die Anweisungen des Shops hinsichtlich Rücksendeetikett oder Anmeldung der Retourware im Onlinekundenkonto. Natürlich solltest Du den Rücksendebeleg sorgfältig aufbewahren


du hast fragen zum thema online bestellungen?

wir sind #fürdich da

Hotline

Hotline Konsumentenberatung

T: +43 (0) 50 258 3000

Anfrage senden

Lehrlings-News für die Inbox

Abonniere unsere Lehrlings-News und wir informieren dich regelmäßig zu allen wichtigen News rund ums Thema Lehre, Geld sparen, deine Rechte, Veranstaltungen, Gewinnspiele und mehr!

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

Abteilung Lehrlinge & Jugend

Widnau 4, 6800 Feldkirch

Telefon +43 50 258 2300
oder 05522 306 2300

Anfrage senden

Unsere Kontaktzeiten sind von Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 und 13 bis 16 Uhr sowie am Freitag von 8 bis 12 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung

Das könnte dich auch interessieren

Arbeitnehmerin lässt sich online beraten. © fizkes , stock.adobe.com

Wenn man bei Fake-Shops kauft!

Nach nur 1 Stunde Recherche wurden 12 „unsaubere“ Dropshipping-Händler – an sich ein seriöses Logistik-Modell – mit Direkt-Lieferungen aufgespürt.

Postkarte Negativsteuer, AK Vorarlberg © AK Vorarlberg, AK Vorarlberg

Negativsteuer

Jetzt Negativsteuer 2020 beantragen und Bares vom Finanzamt kassieren

Mädchen mit Geld und Sparschwein © New Africa, Adobe Stock

Lehrlingseinkommen

Wie hoch ist das Lehrlingseinkommen? Wann wird gezahlt? Bekomme ich Urlaubs- und Weihnachtsgeld? Was passiert im Krankheitsfall?