Jugendliche am Strand
© Drobot Dean, Adobe Stock

Urlaub

Jeder freut sich darauf – keine Arbeit, keine Schule, nur Freunde, Spaß und Erholung. Damit dein nächster Urlaub auch wirklich so abläuft und du ihn sicher antreten kannst, geben wir dir folgende Tipps: 

Zuallererst: Auch Lehrlingen stehen pro Arbeitsjahr 5 Wochen Urlaub zu. Für Minderjährige gilt zusätzlich, dass ihnen im Zeitraum zwischen 15. Juni und 15. September auf ihr Verlangen mindestens 2 Wochen Urlaub am Stück zustehen.

Du musst deinen Urlaubsantritt und die Dauer deines Urlaubs mit deinem Lehrberechtigten vereinbaren, am besten in schriftlicher Form. Wenn ein Urlaub aber einmal bewilligt wurde, kann er dir nur im äußersten Notfall gestrichen werden.

Solltest du ohne Vereinbarung einfach in den Urlaub gehen, kommt das einem unerlaubten Fernbleiben des Lehrplatzes gleich und kann zu einer berechtigten Entlassung führen.

Solltest du im Urlaub länger als 3 Tage erkranken, sind diese Tage nicht als Urlaubstage anzurechnen. Informiere deinen Betrieb sofort und lege eine ärztliche Bestätigung vor!

Wenn du Fragen zum Thema Urlaub hast, melde dich bei uns! Wir helfen dir gerne weiter.

39 Tage Urlaub, 85 Tage frei: So ergibt die Urlaubsplanung 2024 maximal viel Freizeit!

Viel frei mit möglichst wenig Urlaubstagen? Wir zeigen, wie sich mit Fenster- und Feiertagen im nächsten Jahr besonders viel freie Zeit rausholen lässt.

Tabellen Bezeichnung
31.12.-7.1.
4 Urlaubstage
9 Tage frei!
30.3.-7.4.4 Urlaubstage9 Tage frei!
27.4.-12.5.8 Urlaubstage16 Tage frei!
18.5.-2.6.8 Urlaubstage16 Tage frei!
10.8.-18.8.4 Urlaubstage9 Tage frei!
8.6.-11.6.1 Urlaubstag4 Tage frei!
26.10.-3.11.4 Urlaubstage

9 Tage frei!

21.12.-6.1.7 Urlaubstage
17 Tage frei!

Lehrlings-News für die Inbox

Abonniere unsere Lehrlings-News und wir informieren dich regelmäßig zu allen wichtigen News rund ums Thema Lehre, Geld sparen, deine Rechte, Veranstaltungen, Gewinnspiele und mehr!

Kontakt

Kontakt

Abteilung Lehrlinge & Jugend

Widnau 4, 6800 Feldkirch

Telefon +43 50 258 2300
oder 05522 306 2300

Anfrage senden

Unsere Kontaktzeiten sind von Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 und 13 bis 16 Uhr sowie am Freitag von 8 bis 12 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung