Schwarzweiß-Bilder aus der Geschichte © Bildscans

1986-2015

Die AK Vorarlberg 1986 - 2015

Fabriksarbeiterin © Archivscan

Arbeit

Bis ins Jahr 1993 herrschte in Vorarlberg Hochkonjunktur, daher gab es auch die niedrigsten Arbeitslosenraten in Österreich.

Aufbau und Organisation

Wahlen und politische Entwicklung

Kinder mit Betreuerin im Wald © Archivscan

Bildung: Wissen und Kultur

Aufmerksam verfolgte die AK im 21. Jahrhundert die Entwicklung der österreichischen Bildungspolitik undäußerte sich auch mit eigenen Vorschlägen.

Europäische Union

Die Arbeiterkammer informierte die Arbeitnehmer stets über die Chancen und Konsequenzen der EU-Mitgliedschaft.

Beschäftigte im Krankenhaus © Archivscan

Soziales und Gesundheit

Das Gesundheitswesen der Arbeitnehmer lag derAK immer sehr am Herzen. Immer wiederspielte die Vorarlberger Gebietskrankenkasse einegroße Rolle.

Frauen sehen den Trend am Arbeitsmarkt deutlich skeptischer als Männer. © Archiv Scan

Wirtschaft

Die wirtschaftliche Prosperität verdankte Vorarlberg vor allem der Metall- und Elektroindustrie und dem Anschluss an die EU.

Es ist gut, dabei zu sein!

Der vorliegende Band ist  ein wichtiger Beitrag zur Vorarlberger Sozial- und Wirtschaftsgeschichte.

Historischer Überblick seit 1920

Erst im Jahr 1920 wurde das Gesetz über die Errichtung von Kammern für Arbeiter und Angestellte beschlossen.

unsere.arbeiterkammer.at

Reisen Sie mit Max, Anna und Julie zurück ins letzte Jahrhundert und sehen sie, wie sich das Leben durch Arbeit und Erfolge der AK verbessert hat.

Links