verschiedene Personen in verschiedenen Berufen © kurhan, stock.adobe.com

Du kannst was!

… von der Hilfskraft zur Fachkraft!

Du kannst was!

Berufliche Fähigkeiten anerkennen – Lehrabschluss nachholen!

Sie haben jede Menge Berufserfahrung, praktische Fähigkeiten, Kenntnisse und Wissen, aber keinen formalen Lehrabschluss? Der AK ist wichtig, dass diese Kompetenzen für einen Abschluss angerechnet werden.

„Du kannst was!“ hilft Ihnen, dank des raschen und unkomplizierten Verfahrens zum Lehrabschluss zu kommen. Machen Sie mehr aus sich – nutzen Sie diese Fähigkeiten und Ihr Können. Erwerben Sie Ihren Berufsabschluss.

„Du kannst was!“ ist ein gemeinsames Projekt von Arbeiterkammer, Wirtschaftskammer, AMS und Land Vorarlberg und wird aus Mitteln des Vorarlberger Bildungszuschuss finanziert. Durchgeführt wird das Projekt von der Arbeiterkammer Vorarlberg.

Logos von AK, AMS, WKO und Land Vorarlberg © Logos der Projektpartner


Für Interessierte

Machen Sie die Lehrabschlussprüfung und werden Sie zur Fachkraft.

Für Unternehmen

Warum „Du kannst was!“ für Unternehmen so interessant ist.

Ablauf im Überblick

Schritt für Schritt zum Lehrabschluss in kurzer Zeit.

Jetzt anmelden

Machen Sie den ersten Schritt und melden Sie sich zum unverbindlichen Erstgespräch an. Wir freuen uns auf Sie!

AK-Bildungsberater finden die besten Wege

Service für AK-Mitglieder löst Bildungsfragen vom Kindergarten bis zur Uni

Lehrabschluss nachholen

Nachträglich die Lehrabschlussprüfung machen: Wann und wie Sie, auch ohne abgeschlossene Lehrzeit, in Ihrem Beruf Versäumtes nachholen können.

Als Erwachsener noch in die Lehre

Gelernter Koch will Kfz-Lehre beginnen und sucht Förderungen.

Downloads

Kontakt

Kontakt

AK-Bildungsberatung
Widnau 2-4
6800 Feldkirch

Telefon: 050/258-4150
E-Mail: dukannstwas@ak-vorarlberg.at

Anfrage senden