2 - Haltungen

Dieses Kapitel widmet sich den verschiedenen Haltungsaspekten, die mit der Kooperation verbunden sind.

„Innere Haltungen zu Personen und Themen spielen eine erhebliche Rolle dabei, wie ich mich Menschen und Aufgaben gegenüber verhalte. Je mehr ich über ein Thema weiß, je genauer ich mich über geistige, seelische und körperliche Entwicklungen des Menschen orientiert habe, umso deutlicher und solider wird sich meine eigene innere Haltung (ihm gegenüber) entwickeln und nach außen zeigen. Alles, was Sie wahrnehmen und an Eindrücken aufnehmen, geht durch die Prüfung Ihrer bisherigen Empfindungen und Lebenserfahrung, Ihres Wissens und Ihrer Meinungsbildung. Sie reagieren auf andere Menschen und Themen, weil sich in Ihnen sozusagen ein Niederschlag aus allem bisher Erlebten und Gefühlten und aus all Ihrem bisherigen Wissen gebildet hat. Dieses menschliche Phänomen trifft zu, ganz gleich ob im Privaten oder im Beruflichen.“ 

Schlösser, 2014

Kapitel 2 - Haltungen herunterladen

Kontakt

Kontakt

Bildungsabteilung

Widnau 2-4, 6800 Feldkirch
Telefon +43 50 258 4100
oder 05522 306 4100

Anfrage senden