16.5.2018

Sicherheit geht vor: Reinigungschemikalien

Der Frühjahrsputz oder Osterputz steht unmittelbar bevor. Im Berufsleben gehören Hautschädigungen durch chemische Substanzen zu den häufigsten Berufskrankheiten. Beim Umgang mit Reinigungsmitteln gilt es, die Haut zu schützen. Nicht selten kommt es vor, dass Reinigungsmittel irrtümlich verschluckt werden.

Bild teilen

Kontakt

Arbeitsinspektorat Vorarlberg

Rheinstraße 57
6900 Bregenz

Telefon +43 (5574) 786 01
Telefax +43 (5574) 786 01 - 99
E-Mail vorarlberg@arbeitsinspektion.gv.at
Web Arbeitsinspektorat Vorarlberg

Parteienverkehr
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Video