Sicherheit geht vor: Frühjahrsputz

Jahr für Jahr verletzen sich 2200 Vorarlbergerinnen und Vorarlberger bei Reinigungsarbeiten im Haushalt. Eine besondere Unfallhäufung zeigt sich laut Kuratorium für Verkehrssicherheit im April. Der Frühjahrsputz hat Knochenbrüche, Prellungen und offene Wunden zur Folge. Die Beachtung einfacher Sicherheitstipps kann die Unfallzahlen deutlich senken. Stolpern und Abstürzen zählen zu den häufigsten Unfallursachen.

Grafik Sicherheitstipps beim Frühjahrsputz © Grafik: Keystone-SDA, Quelle: Robert Seeberger, Arbeiterkammer, Foto: Fotolia
Sicherheitstippst beim Frühjahrsputz © Grafik: Keystone-SDA, Quelle: Robert Seeberger, Arbeiterkammer, Foto: Fotolia

Robert Seeberger

Robert Seeberger © AK Vbg
Ausgebildete Sicherheits­fachkraft für Österreich
und Deutschland. Über 20-jährige Erfahrung als
Unfallverhüter.

Links

Kontakt

Kontakt

Arbeitsinspektorat Vorarlberg

Rheinstraße 57
6900 Bregenz

Telefon +43 (5574) 786 01
Telefax +43 (5574) 786 01 - 99
E-Mail vorarlberg@arbeitsinspektion.gv.at
Web Arbeitsinspektorat Vorarlberg

Parteienverkehr
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Robert Seeberger

Robert Seeberger © AK Vbg
Ausgebildete Sicherheits­fachkraft für Österreich
und Deutschland. Über 20-jährige Erfahrung als
Unfallverhüter.