Buchtitel vor Sternenhimmel © Buch: Manesse Verlag, ohishiftl | stock.adobe.com
Prosaische Passionen © Buch: Manesse Verlag, ohishiftl | stock.adobe.com

Prosaische Passionen

Sandra Kegel (Herausgeberin)
Die weibliche Moderne in 101 Short Stories – Übersetzungen aus 20 Weltsprachen.
Manesse Verlag, 928 Seiten, 41,20 Euro


Diese erste globale Prosasammlung weiblichen Schreibens um und nach 1900 zeigt: Die literarische Moderne war ganz wesentlich weiblich! Nicht nur in Europa, überall auf der Welt veränderte sich das künstlerische Selbstverständnis von Frauen von Grund auf. Sie eroberten sich kreative Freiräume, machten weibliches Denken und Fühlen literaturfähig, vor allem aber schufen sie große Erzählkunst.