3.5.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Stress ist die Würze des Lebens – ABER auf die richtige Dosis kommt es an

Am 26. April fand, im Wifi in Dornbirn, das 25. Treffen des Unternehmensnetzwerkes Betriebliche Gesundheitsförderung statt. Frau Claudia Kampermann gab uns eine Einführung in das Thema „Stress ist die Würze des Lebens – ABER auf die richtige Dosis kommt es an“.

Auf der Grundlage des Gesundheitsförderungsprogrammes „Gelassen und sicher im Stress“ von Prof. Dr. Kaluza zeigte sie uns wie  Stress mobilisiert, leistungssteigernd und motivierend sein kann – aber das chronischer Stress dagegen zu körperlichen Erschöpfung, psychischem Burnout und am Ende zu irreversiblen Gesundheitsschäden führen kann.  

Handout zum Download (1,8MB)

Zur Information:
Das nächste Unternehmensnetzwerktreffen findet am 21. Juni 2017, im Saal der AK-Feldkirch, statt.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK