Presse

28.05.2020

Mit Impulsprogramm gegen Rekordarbeitslosigkeit

Die AK berät mit dem Land Vorarlberg und dem AMS über dringend notwendige Maßnahmen zur Bekämpfung der derzeitigen Rekordarbeitslosigkeit.

26.05.2020

AK hilft berufstätigen Eltern

Probleme bei der Kinderbetreuung? Mit Orientierungshilfe und persönlicher Beratung zu maßgeschneiderten Angeboten

25.05.2020

Den Jungen diese Chance nicht nehmen!

Ferialjobs sind im Corona-Jahr rar – AK startet Online-Umfrage und Hilfsangebot

22.05.2020

eMedikation und eRezept weiterführen!

AK-Hämmerle fordert Erleichterungen bei Verschreibung von Medikamenten

20.05.2020

„Wenn alles bleibt wie es ist, zahlen Arbeitnehmer die Krise!“

AK-Hämmerle: „Brauchen dringend eine neue Steuerstruktur“

15.05.2020

Die Heldinnen und Helden belohnen

Erst Umfrage, dann Petition: Immer mehr Menschen unterstützen AK-Forderung nach einem Mindestlohn von 1700 Euro netto.

14.05.2020

Jessica Lutz ist neue AK-Vizepräsidentin

33-jährige Höchsterin folgt auf Jutta Gunz

11.05.2020

Arbeitsmarktoffensive statt Sparpaket

Neustart nach Corona: Für die Koalitionspartner in der Vorarlberger Arbeiterkammer führt dieser über eine Arbeitsmarktoffensive.

30.04.2020

AK startet Petition für 1700 Euro Mindestlohn

Die AK hat deshalb eine Online-Petition ins Leben gerufen. Sie fordert geleistete Vollzeitarbeit mit mindestens 1700 € netto wertzuschätzen.

29.04.2020

AK ab 4. Mai wieder für Publikumsverkehr geöffnet

Die AK sperrt wieder auf! Priorität behält weiterhin die Beratung via Telefon und Email – Bibliotheken bleiben vorerst noch zu.

28.04.2020

Lehrlinge am Unterricht gehindert!

Immer mehr Betriebe beanspruchen Lehrlinge auch an ihrem Berufsschultag - Das muss aufhören.

27.04.2020

Neuer Service der AK für Corona-Opfer

Neben Kleinkrediten, Wohnkostenzuschuss und Härtefonds erleichterter Zugang zum Familienhärteausgleich.

23.04.2020

AK warnt vor Abzocke mit Streamingdiensten

Angeblich kostenlose Streamingdienste drohen mit Zahlungsaufforderungen in Höhe von 395,88 Euro und Inkassobüros. Die AK rät: Nichts bezahlen!

16.04.2020

Nachträglich in Kurzarbeit? Frist endet!

Achtung: Rückwirkende Antragstellung für den Monat März nur noch bis 20. April 2020 möglich.

14.04.2020

AK-Umfrage: Wie viel sollen Corona-HeldInnen verdienen?

Auf die große Dankbarkeit sollen auch Maßnahmen folgen, fordert die Arbeiterkammer Vorarlberg.

Weitere 15 anzeigen