AK warnt vor unseriöser Immobilienplattform

flatbee.at bietet Traum-Wohnungen – Für Kontaktinfos muss Interessent erst zahlen.

Am heiß umkämpften Wohnungsmarkt stechen die Trauminserate der Immobilienplattform „flatbee.at“ ins Auge. „Vorsicht!“, mahnt die AK Vorarlberg. Denn hier heißt es am Ende „außer Spesen nichts gewesen“. 

Der Webanbieter sitzt in Prag, bietet aber auch Wohnungen in Vorarlberg online an. Zuletzt zwei wunderschöne Bregenzer Wohnungen zu aberwitzig niedrigen Preisen – da möchte man sofort zugreifen. Geht aber nicht, denn die Inserate auf der Online-Plattform lassen alle Kontaktdaten vermissen. Aus gutem Grund: Wer sich für die Immobilien interessiert, muss sich zuerst einen Zugang zur Plattform kaufen. Der kostet aktuell 56 Euro. „Das tun sicher viele“, sagt eine Bregenzerin, die sich an die AK wandte. Denn das Geld ist schlecht angelegt.

Auch bei der Watchlist Internet (www.watchlist-internet.at) genießt die Immobilienseite mit Zentrale in Prag bereits traurige Berühmtheit. Die Watchlist hat das Angebot geprüft. Auch hier fanden die Spezialisten bei keinem Angebot Kontaktdaten. Sehr wohl aber fanden sie dieselben  Angebote auf anderen Websites. Dort waren die Kontaktdaten der Vermieter/innen kostenlos für jedermann ersichtlich. Ein Vermieter erklärte auf Anfrage, dass er sein Wohnungsinserat niemals auf flatbee.at veröffentlicht hatte.  

Fazit: Die auf flatbee.at nur gegen Bares erhältlichen Vermieterkontakte gibt es woanders frank und frei. Auch eine fehlerhafte Belehrung über das den Konsumenten zustehende Rücktrittsrecht fand sich auf der Homepage von flatbee. Also: „Finger weg“, sagen die AK-Konsumentenschützer. 

Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren!

Kontakt

Kontakt

AK Vorarlberg
Öffentlichkeitsarbeit
Widnau 2-4
6800 Feldkirch

Telefon +43 50 258 1600
oder 05522 306 1600
Fax +43 50 258 1601
E-Mail presse@ak-vorarlberg.at

Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren!

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnungstür mit Schlüssel © sommart , stock.adobe.com

Betrug mit Wohnungsanzeigen

Bei besonders günstigen Angeboten oder Zahlungen ins Ausland ist Vorsicht geboten.

Paar mit Makler in neuer Wohnung © AntonioDiaz, stock.adobe.com

Rund um das Mietanbot

Wer eine Wohnung möchte, muss oft ein Mietanbot abgeben. Worauf ist hier zu achten?

Mietvertrag unter der Lupe © N-Media-Images, Fotolia.com

Kündigung eines befristeten Mietvertrags

Wie und wann kann man aus seinem laufenden Mietvertrag aussteigen?