Online-Antrag für mein AK-Stipendium

Antrag für Kurse, die nach dem 1.1.2022 begonnen haben

Einreichzeitpunkt: nach Ausbildungsbeginn, spätestens jedoch sechs Monate nach Beginn der Ausbildung

Alle weiteren Infos zum AK-Stipendium und alle förderbaren Aus- und Weiterbildungen finden Sie in den FAQs.


1. ANTRAGSTELLER*IN

Anrede*

Bankverbindung

Einkommen

Letztes vollentlohntes Einkommen unmittelbar vor Ausbildungsbeginn: (Monatsbruttolohn ohne Sonderzahlungen und ohne Familienbeihilfe)

Unterhaltsberechtigte Personen

Kinder, für die ein Anspruch auf Familienbeihilfe besteht, die in meinem Haushalt leben oder für die ich Unterhalt zahle; Partner/in ohne eigenes Einkommen

2. AUSBILDUNG

Ausbildung am *

Kurs(e)

Kurskosten gesamt

Mein (ehemaliger) Arbeitgeber hat einen Beitrag zu den Ausbildungskosten geleistet

6. UNTERLAGEN

Folgende Unterlagen sind mit dem Antrag einzureichen:

a. Letzter vollentlohnter Einkommensnachweis vor Beginn der Ausbildungsmaßnahme (Monatslohnzettel)

b. Aktueller Versicherungsdatenauszug Ihrer Sozialversicherung (ohne Zeitbeschränkung und mit Bemessungsgrundlagen)

c. Anmeldebestätigung und Zahlungsnachweis der Kurskosten 
(bei Studiengängen reicht die Anmeldebestätigung)

d. Bestätigung über Bezug der Familienbeihilfe oder die Bezahlung von Unterhaltszahlungen wenn sie Kinder haben und Ihr Monatsbruttoeinkommen 4.500,-- Euro übersteigt.

Folgende Unterlagen können nachgereicht werden:

e. Nachweis über den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung (Diplom, Urkunde, Kursbestätigung)

f. Zahlungsnachweise der Studien- und Prüfungsgebühren

Unterlagen bitte hochladen*Unterlagen bitte hochladen

Datei auswählen
weitere Dateien hinzufügen

Hinweis: Lt. § 1 Abs. 5 der Richtlinien des AK-Stipendiums können nur Anträge behandelt werden, die genau ausgefüllt sind und bei denen alle Unterlagen vollständig vorhanden sind

Es gelten die Datenschutzbestimmungen der AK Vorarlberg.

Info-Mails
Als Arbeiterkammer sind wir gesetzlich zur Vertretung der Arbeiternehmer:innen-Interessen berufen. Dies umfasst auch die Übermittlung der für Sie relevanten Informationen, die wir im Sinne von Umweltschutz und Nachhaltigkeit via E-Mail versenden. Sie können dem Erhalt der E-Mails jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen (hier über unsere Website oder per E-Mail an mailservice@ak-vorarlberg.at)

AK Newsletter