Jessica Lutz ist neue AK-Vizepräsidentin

33-jährige Höchsterin folgt auf Jutta Gunz

Bei der 185. AK-Vollversammlung wurde heute in Feldkirch Jessica Lutz zur neuen AK-Vizepräsidentin gewählt. Sie erhielt 28 von möglichen 35 Stimmen (80 Prozent). Lutz gehört seit der AK-Wahl 2019 dem AK-Vorstand an und ist beim Höchster Beschlägehersteller Blum beschäftigt. Jessica Lutz folgt damit der Bludenzer Sozialpädagogin Jutta Gunz nach, die im März ihr Amt aus persönlichen Gründen zurückgelegt hatte. Neu im Vorstand der AK vertreten ist Cornelia Lang aus Batschuns. Sie ist Betriebsratsvorsitzende bei Hirschmann in Rankweil.

 

Vizepräs. Jessica Lutz und AK-Präsident Hubert Hämmerle © AKV
Die neue AK-Vizepräsidentin Jessica Lutz mit AK-Präsident Hubert Hämmerle. © AKV

Newsletter

News rund um Coronavirus, Job, Reisen und Co

Kontakt

Kontakt

AK Vorarlberg
Öffentlichkeitsarbeit
Widnau 2-4
6800 Feldkirch

Telefon +43 50 258 1600
oder 05522 306 1600
Fax +43 50 258 1601
E-Mail presse@ak-vorarlberg.at

Newsletter

News rund um Coronavirus, Job, Reisen und Co