24.3.2021

Horst Stürmer neuer BFI-Geschäftsführer

Oberösterreichischer Bildungsprofi wechselt von internationalem Informationsdienstleister ins BFI der AK Vorarlberg

Anfang April 2021 übernimmt Horst Stürmer die Geschäftsführung des BFI der AK. Während ihrer interimistischen Leitung hat Eva King die Neuausrichtung des BFI vorangetrieben. Diesen Weg wird Stürmer fortsetzen. 

Das BFI der AK hat sich zuletzt vollkommen neu aufgestellt. 240 hochqualifizierte Trainer*innen vermitteln in den fünf Bereichen des BFI Campus aktuelles Wissen und gefragte Fähigkeiten im  

  • Sprachen Campus: Deutsch, Englisch, Spanisch und vieles mehr
  • Talente Campus: vom Pflichtschulabschluss bis zum Studiengang
  • Business Campus: vom Management bis zum Marketing
  • Digital Campus: vom Coding bis zur digitalen Führungskompetenz
  • Sozial Campus: von der Pflege bis zur Pädagogik

Damit zeigt das BFI der AK, was alles möglich ist und bietet 2021 mit mehr als 500 Kursen relevante, hochwertige und zugleich leistbare Aus- und Weiterbildungen an. Mehr als 200 Kurse werden durch das AK-Stipendium mit bis zu 50 Prozent gefördert.  

Mit Horst Stürmer wird ein langjähriger Bildungsprofi den eingeschlagenen Weg konsequent fortführen. Stürmer zeichnete zuletzt beim internationalen Wissens- und Informationsdienstleister Wolters Kluwer in Deutschland als Head of Marketing & Communications für Online-Vermarktung, digitale Expertenlösungen, Weiterbildung und Kongresse verantwortlich. Davor war er u. a. als Marketingleiter für die Franz Cornelsen Bildungsgruppe und als Prokurist bei der Duden Paetec GmbH tätig. 

BFI GF Horst Stürmer mit Kursbuch BFI Campus © Jürgen Gorbach/AK
BFI GF Horst Stürmer © Jürgen Gorbach/AK

Der gebürtige Oberösterreicher Horst Stürmer wird mit 1. April 2021 Geschäftsführer des BFI der AK Vorarlberg. (Foto: Jürgen Gorbach/ AK)


Newsletter

News rund um Coronavirus, Job, Reisen und Co

Kontakt

Kontakt

AK Vorarlberg
Öffentlichkeitsarbeit
Widnau 2-4
6800 Feldkirch

Telefon +43 50 258 1600
oder 05522 306 1600
Fax +43 50 258 1601
E-Mail presse@ak-vorarlberg.at

Newsletter

News rund um Coronavirus, Job, Reisen und Co