Mann füllt Formular aus © victoria p, Fotolia.com
Anträge und Formulare bitte ausgefüllt mitbringen © victoria p, Fotolia.com

Anträge und Formulare

Für die Registrierung in Ihrem Gesundheitsberuf sind einige Dokumente erforderlich, die Sie in unserer Checkliste finden. 

Bringen Sie bitte den ausgefüllten Antrag mit

Füllen Sie Antrag und Formulare bitte bereits zuhause am Computer aus und bringen Sie sie zur Registrierung mit. Laden Sie die pdf-Dokumente bitte auf Ihren PC herunter (rechte Maustaste - speichern unter).

Antrag für ...

MTD - Medizinisch-technischer Dienst
Antrag auf Eintragung in das GBR - MTD (1,6 MB)

DGKP - Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflege
Antrag auf Eintragung in das GBR - DGKP (1,7 MB)

PA/PFA - Pflegeassistenz
Antrag auf Eintragung in das GBR - PA/PFA (1,6 MB)

Bei Neuregistrierung

Sie haben Ihre Tätigkeit in einem Gesundheitsberuf erst nach dem 1. Juli 2018 aufgenommen? Dann füllen Sie bitte zusätzlich auch diese Formulare aus und bringen sie zur Registrierung mit:

Ärztliches Attest (0,1 MB)
Vertrauenswürdigkeit (0,6 MB) (inklusive Strafregisterbescheinigung/en)

Soll jemand anders als Sie selbst die Dokumente in Empfang nehmen, bringen Sie bitte auch die ausgefüllte, unterschriebene Zustellvollmacht mit.

Sie brauchen Hilfe beim Ausfüllen? 

Unsere Ausfüllhilfe (0,5 MB) erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie die einzelnen Formularfelder auszufüllen sind.

Änderungen nach der Registrierung

Sie sind umgezogen oder haben geheiratet? Ihr Arbeitgeber, Dienstort oder Tätigkeit hat sich geändert? Auch dafür gibt es ein eigenes Formular Änderungsmeldung.

Und wenn Sie Ihren Beruf im Gesundheitswesen aufgeben, verwenden Sie bitte das Formular Berufseinstellung.

Kontakt

Registrierung Gesundheitsberufe
Widnau 2-4
6800 Feldkirch
Telefon +43 (0) 50 258 2700
E-Mail gbr@ak-vorarlberg.at

Antragstellung nach Terminvereinbarung oder während Parteienverkehrszeiten möglich. Bitte bringen Sie Antrag und Formulare am Computer ausgefüllt mit.

Parteienverkehr:
Dienstags 13:00 – 19:00 Uhr
Donnerstags 8:00 – 13:00 Uhr

Achtung

Bitte füllen Sie alle Anträge und Formulare bereits zuhause am Computer aus. Das spart Zeit bei der Registrierung und Ihre Daten können schnell und sicher eingelesen werden.

Checkliste

Checkliste Registrierung der Gesundheitsberufe

Wichtige Information für Ihren Termin zur Registrierung der Gesundheitsberufe:

Vereinbaren Sie im Vorfeld einen Termin für Ihre persönliche Registrierung. Bitte kommen Sie rechtzeitig zur Registrierung und nehmen Sie folgende Unterlagen im Original mit (Sie bekommen diese sofort wieder zurück):

UnterlageHinweis
AntragFormular unbedingt digital ausfüllen und ausdrucken
IdentitätsnachweisReisepass, Personalausweis, notfalls Führerschein
StaatsangehörigkeitReisepass, Personalausweis, Staatsbürgerschaftsnachweis (unbedingt erforderlich bei Identitätsnachweis mit Führerschein)
Ausbildungsabschluss / Qualifikationsnachweis(e)Für jeden abgeschlossenen Gesundheitsberuf das entsprechende Zeugnis oder Diplom. Bei Ausbildungen im Ausland nur den Bescheid (Nostrifizierung oder Anerkennung) 
Akademische Grade Reisepass (oder Ähnliches); Bescheid mit akademischem Grad (freiwillig)  
Bei Namensänderung(en) seit Erhalt des Diploms/Zeugnis Heiratsurkunde, Scheidungsurkunde, freiwillige Namensänderungen 
Foto35 mm breit und 45 mm hoch, aktuelles Foto, hochwertiges, glänzendes und glattes Papier ohne Oberflächenstruktur, hohe Druckauflösung, keine Kratzer, keine Flecken, keine Knickspuren, natürliche Farben, keine „roten“ Augen, unverzerrter Kopf, Hintergrund ausreichender Kontrast zum Gesicht und zu den Haaren, ausschließlich die zu fotografierende Person auf dem Foto 
Bei NeuregistrierungSollten Sie erst nach dem 1. Juli 2018 in einem Gesundheitsberuf tätig werden, bringen Sie noch folgende Dokumente zusätzlich mit:
Strafregisterbescheinigung Darf zum Zeitpunkt des Antrags nicht älter als 3 Monate sein. Nähere Informationen unter www.help.gv.at (Suchbegriff „Strafregisterbescheinigung“) Wer in den letzten 5 Jahren mehr als 6 Monate durchgehend außerhalb Österreichs war, braucht zusätzliche Nachweise. Das Beiblatt finden Sie auf www.ak-vorarlberg.at/gbr beim Antragsformular 
Ärztliches Attest/Nachweis der Gesundheitlichen Eignung 

Darf zum Zeitpunkt des Antrags nicht älter als 3 Monate sein (Attestausstellung durch den Allgemeinmediziner oder Internisten)

Deutsche Sprachkenntnisse Nachweis über erfolgreiche Absolvierung der Sprachprüfung (in der Regel Niveau B 2) 

Sollten Sie noch Fragen dazu haben, dann rufen Sie uns an unter der Tel. 050/258-2700.

Das könnte Sie auch interessieren

Pflegerin mit älterer Dame beim Tee © Alexander Raths, stock.adobe.com

Das Ge­sund­heits­be­rufe­re­gister

Das Re­gister wert­et Ge­sund­heits­be­rufe auf: Nur wer ent­sprech­ende Qua­li­fi­ka­ti­on­en hat, wird auf­ge­nommen. Für Patient­Innen bringt das mehr Trans­parenz.