4.6.2014

vier minus drei - Wie ich nach dem Verlust meiner Familie zu einem neuen Leben fand

Eine glückliche Familie wird durch einen Verkehrsunfall zerstört. Nur die Mutter bleibt verschont. Im Gespräch mit Franz Köb erzählt Barbara Pachl-Eberhart von ihrem Schicksal. Wie sie nach dem Tod ihres Mannes und ihrer beiden Kinder zu einem neuen Leben fand. Pachl-Eberhart berührt, macht Mut und zeigt, dass es Auswege aus Situationen mit höchster Verzweiflung geben kann.

Downloads

Kontakt

Wissen fürs Leben
Telefon
+43 (0) 50 258 4121
E-Mail wissen@ak-vorarlberg.at

Die meisten unserer Vorträge finden Sie auf unserem Youtube-Kanal

Zum Besuch der Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei. 

Sollten Sie einen gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um kurze Information, damit wir Ihren Platz weiter vergeben können.