20.12.2017

Selbstliebe

Wenn ich mich nicht selbst liebe, laufe ich Gefahr, ständig das Bedürfnis zu haben, von anderen bestätigt werden zu müssen. Gleichzeitig kann ich in einem Zustand der fehlenden Selbstliebe aber auch die Liebe der anderen nicht wirklich annehmen. In seinem Vortrag erläutert Michael Tischinger mit zahlreichen Beispielen von Patientinnen und Patienten, wie es gelingen kann, sich selbst anzunehmen, sich mit sich selbst zu versöhnen und sich selbst zu lieben – gerade auch mit all den dunklen Seiten und den schweren Zeiten der eigenen Lebensgeschichte.

Downloads

Kontakt

Wissen fürs Leben
Telefon
+43 (0) 50 258 4121
E-Mail wissen@ak-vorarlberg.at

Die meisten unserer Vorträge finden Sie auf unserem Youtube-Kanal

Zum Besuch der Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei. 

Sollten Sie einen gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um kurze Information, damit wir Ihren Platz weiter vergeben können.