9.12.2015

Selbststeuerung – Die Wiederentdeckung des freien Willens

Ohne Selbststeuerung keine Freiheit. Mit Selbststeuerung lässt sich im Leben vieles, ohne sie nichts erreichen. Selbststeuerung ist umfassende Selbstfürsorge. Sie öffnet die Türen zu guten Beziehungen mit anderen Menschen, zu beruflichem Erfolg und zur Erhaltung – oder Wiedergewinnung – der eigenen Gesundheit. Besonders hilfreich ist das Wissen über Selbststeuerung bei der Erziehung von Kindern und Jugendlichen. Im Gespräch mit Dr. Franz Josef Köb erklärt Professor Joachim Bauer die neurobiologischen Grundlagen der Selbststeuerung und die Wirkungen der Selbststeuerung, besonders für Erziehung und Pädagogik sowie für die persönliche Gesundheit.

Downloads

Kontakt

Wissen fürs Leben
Telefon
+43 (0) 50 258 4121
E-Mail wissen@ak-vorarlberg.at

Die meisten unserer Vorträge finden Sie auf unserem Youtube-Kanal

Zum Besuch der Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei. 

Sollten Sie einen gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um kurze Information, damit wir Ihren Platz weiter vergeben können.