10.10.2014

Verwundetes Leben heilen

Immer wieder erfahren Menschen, wie brüchig das Leben ist. Von einem Tag auf den anderen kann es sich durch eine Krankheit, einen Unfall oder den Tod schlagartig verändern. Franz Schmatz begleitet seit fast 40 Jahren Menschen, in Grenzsituationen des Lebens. In seinem Vortrag zeigt er auf, wie man Menschen mit Ängsten, Depressionen und Sinnkrisen stärkend begleiten kann.

Downloads

Kontakt

Wissen fürs Leben
Telefon
+43 (0) 50 258 4121
E-Mail wissen@ak-vorarlberg.at

Die meisten unserer Vorträge finden Sie auf unserem Youtube-Kanal

Zum Besuch der Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei. 

Sollten Sie einen gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um kurze Information, damit wir Ihren Platz weiter vergeben können.