Wir holen Ihr Geld zurück

So einfach geht's:

  • Sie füllen bitte den unten angeführten Fragebogen aus und laden direkt im Fragebogen (bei "Datei auswählen") Ihre Belege hoch
  • Eine unserer AK-Steuerexpertinnen sichtet dann Ihre Unterlagen (und setzt sich bei etwaigen Fragen mit Ihnen in Verbindung)
  • Wir reichen für Sie die Arbeitnehmerveranlagung beim Finanzamt ein und informieren Sie per eMail über die zu erwartende Gutschrift. 

Los geht's ...

Sie können die Arbeitnehmerveranlagung auch gleich für Ihren Partner abwickeln lassen (sofern dieser im selben Haushalt wohnt, ebenfalls Mitglied der Arbeiterkammer Vorarlberg ist und - wie Sie - bereits in der Vergangenheit diesen AK-Steuerservice genutzt hat). Sollte dies gewünscht sein, klicken Sie bitte hier: Doppel-Einreichung

PartnerAntrag

Sie können die Arbeitnehmerveranlagung auch gleich für Ihren Partner abwickeln lassen (sofern dieser im selben Haushalt wohnt, ebenfalls Mitglied der Arbeiterkammer Vorarlberg ist und - wie Sie - bereits in der Vergangenheit diesen AK-Steuerservice genutzt hat). Sollte dies gewünscht sein, klicken Sie bitte hier: Doppel-Einreichung  

Für welches Jahr möchten Sie die Arbeitnehmerveranlagung durchführen lassen? *

PERSÖNLICHE DATEN

Antragsteller

Familienstand aktuell*

Hat sich im vergangenen Jahr Ihre Bankverbindung geändert?

DATEN DES PARTNERS

Partner

HOMEOFFICE

Haben Sie 2020 mindestens 26 Tage im Homeoffice gearbeitet? *

Hatten Sie Ausgaben für ergonomische Möbel (welche NICHT vom Arbeitgeber erstattet werden)?

UNTERLAGEN / BELEGE

Bitte senden Sie uns alle Belege für Ausgaben / Belastungen, die Sie im Rahmen der Arbeitnehmerveranlagung geltend machen wollen bzw. müssen, z.B.

Personenversicherung: Bestätigung für das Finanzamt (wird von der Versicherung ausgestellt); nur wenn der Vertrag vor 1.1.2016 abgeschlossen wurde

Wohnraumschaffung bzw. Sanierung: Landgeldbestätigung bzw. Bestätigung der Bank bezgl. geleisteter Rückzahlungen; nur wenn Maßnahme vor 1.1.2016 begonnen wurde

Werbungskosten: z. B. Fortbildungskosten: abzüglich erhaltener Kostenersätze wie z.B. vom AG oder Bildungszuschuss der AK Vorarlberg etc.

Außergewöhnliche Belastungen mit Selbstbehalt (z. B Zahnimplantate)

Außergewöhnliche Belastungen ohne Selbstbehalt (z. B. behinderungsbedingte Ausgaben)

Ausländische Renten: Mtl. Betrag in Fremdwährung – nicht in Euro! Sowie Bestätigung der PVA bzgl. geleisteter ausländischer Krankenversicherungsbeiträge

Meine Belege*

Belege hochladenBelege hochladen

Datei auswählen
weitere Dateien hinzufügen

ZUSTIMMUNGSERKLÄRUNG

HINWEIS

Aufgrund der großen Nachfrage weisen wir darauf hin, dass die Bearbeitung Ihrer Einreichung bis zu 3 Wochen in Anspruch nehmen kann. Wir informieren Sie, sobald wir Ihren Antrag beim Finanzamt eingereicht haben. Sollten wir Fragen zu Ihrem Antrag haben, setzen wir uns mit Ihnen entweder telefonisch oder per mail in Verbindung.

PartnerAntrag

Sie können die Arbeitnehmerveranlagung auch gleich für Ihren Partner abwickeln lassen (sofern dieser im selben Haushalt wohnt, ebenfalls Mitglied der Arbeiterkammer Vorarlberg ist und - wie Sie - bereits in der Vergangenheit diesen AK-Steuerservice genutzt hat). Sollte dies gewünscht sein, klicken Sie bitte hier: Doppel-Einreichung