07.12.2022

Pressekonferenz: AK-Umfrage „Zfrieda schaffa im Krankahus“ (Supercut)

Die Belastung für das Krankenhauspersonal ist enorm. Jeder vierte Mitarbeiter überlegt, sich einen anderen Job zu suchen.


Zum dritten Mal haben wir gemeinsam mit der Krankenhaus-Betriebsgesellschaft und dem Zentralbetriebsrat die Arbeitszufriedenheit in den Landesspitälern erfragt.

Die letzte Erhebung liegt vier Jahre zurück. Zwischen 2018 und 2022 wütete die Covid-Pandemie mit all ihren Belastungen. Die Ergebnisse der Befragung zeichnen ein Bild hoher Belastungen. Dennoch würden noch immer 83 Prozent aller Befragten jederzeit wieder einen Beruf im Gesundheitswesen ergreifen, 79 Prozent erneut in den Landeskrankenhäusern. Doch die aktuellen Herausforderungen sind enorm.

Für unseren AK-Präsidenten Bernhard Heinzle schrillen die Alarmglocken. Die Politik hat für ihn „dringenden Handlungsbedarf, wenn wir das System der gesundheitlichen Versorgung in den Krankenhäusern nicht gefährden wollen“.

Mehr dazu


AK auf Youtube

Schon abonniert? Live-Streams, Playlists und mehr.


Jetzt abonnieren


Weitere Videos

Bernhard Heinzle bei Vorarlberg heute © ORF Vorarlberg

Arbeiten in der Pension

AK Präsident Bernhard Heinzle zur Arbeit in der Pension.

Eine Kundin und eine Modeberaterin © ORF Vorarlberg

Arbeiten in der Pension

Mitarbeiter:innen wie sie sind derzeit gefragt.

Eva King © ORF Vorarlberg

Eva King über neue Arbeitsformen

Sind Sie auch für eine Verkürzung der Arbeitszeit?

Newsletter abonnieren

Alle Vorteile als AK-Mitglied direkt in die Inbox – jeden Montag neu!

Jetzt abonnieren:

Neueste Videos

Paul Nemitz © AK Vorarlberg
Chance oder Gefahr?

EU-Chefberater Paul Nemitz über die Folgen der Digitalisierung.
Datum: 28.01.2023

Bernhard Heinzle bei Vorarlberg heute © ORF Vorarlberg
Arbeiten in der Pension

AK Präsident Bernhard Heinzle zur Arbeit in der Pension.
Datum: 24.01.2023

Eine Kundin und eine Modeberaterin © ORF Vorarlberg
Arbeiten in der Pension

Mitarbeiter:innen wie sie sind derzeit gefragt.
Datum: 24.01.2023

Franz Valandro © Vorarlberg LIVE
Franz Valandro zur aktuellen Betrugswelle

Der AK Konsumentenschützer warnt vor falschen WhatsApp-Nachrichten
Datum: 21.01.2023

Karin Hinteregger © ORF Vorarlberg
Karin Hinteregger über Ärger mit der FAIRTIQ-App

Leiterin des Konsumentenschutzes zeigt wenig Verständnis für das Verhalten der ÖBB.
Datum: 11.01.2023


AK auf Youtube

Schon abonniert? Live-Streams, Playlists und mehr.


Jetzt abonnieren