Mit dem neuen Bildungszuschuss soll Weiterbildung noch viel mehr Menschen zugänglich gemacht werden.
19.01.24

Bildung

Das ist neu beim Bildungszuschuss

Der Bildungszuschuss von AK, AMS, Land Vorarlberg und Wirtschaftskammer unterstützt seit 2004 Menschen, die sich beruflich weiterbilden wollen und dabei auf finanzielle Hilfe angewiesen sind. Menschen mit Pflichtschulabschluss sollen ab diesem Jahr besonders gefördert werden.

Berufsschulvalet 2022 im Montforthaus Feldkirch
7. Juli 2022

Bildung

Berufsschulen feierten Abschluss

Mehr als 500 Lehrlinge nahmen diese Woche im Montforthaus Feldkirch die Schulzeugnisse in Empfang. Es war eine Premiere: Erstmals veranstalteten die Berufsschulen der Vorarlberger Bildungsregion Süd ein gemeinsames Berufsschulvalet.

Reinhard Spiegel und Sarah Isele von der AK Bildungsberatung stehen Schulabgänger*innen rund um den Berufsstart zur Seite.
08. Juni 2021

Bildung

Fertig mit der Schule: und jetzt?

Was tun nach der Schule? Diese Frage stellt sich im Leben allen irgendwann. Wer noch keine Antwort darauf hat, dem hilft Reinhard Spiegel weiter. Seit drei Jahren berät er Schulabgänger*innen im Rahmen der AK Bildungsberatung – und hilft ihnen beim Start ins Berufsleben. Denn es gibt ganz schön viel Auswahl, wenn alle Türen offen stehen.

Emojis Berufe
4.6.2024

Bildung

Berufliche Neuorentierung

Die Bildungs- und Karriereabteilung der AK Vorarlberg vermerkt ein verstärktes Interesse und häufige Anfragen in Bezug auf berufliche Neuorientierung aufgrund der sich ändernden Rahmenbedingungen im Job. Was das genau bedeutet und wie die Abteilung Bildung und Karriere bei einer beruflichen Veränderung unterstützen kann, verrät die Abteilung uns im Interview.

Gerade bei den unter 25-Jährigen ist die Arbeitslosigkeit binnen Jahresfrist enorm gestiegen, nämlich um 171 Personen oder 17,2 Prozent.
28.5.2024

Arbeit

Der Traum vom besseren Leben

Wie sich der Schweizer Schriftsteller Max Frisch 1965 zur Arbeitsmigration geäußert hat, das blieb im Gedächtnis: „Man hat Arbeitskräfte gerufen, und es kommen Menschen.“ Zur Erinnerung an das Anwerbeabkommen zwischen Wien und Ankara und die damit verbundenen Schicksale bringt die Bregenzer Theatergruppe Motif ein berührendes Stück vom Amos Postner auf die Bühne, das den Bogen über drei Generationen spannt.

Vor 60 Jahren schloss Österreich mit der Türkei ein Anwerbeabkommen ab. Der Fotograf Rudolf Zündel begleitete 1977 einen Gastarbeiterbus auf der Reise in die Heimat. Seine Fotoarbeit betitelte er mit „Als Tschusch unter Gastarbeitern“.
22.5.2024

Arbeit

Der Traum vom besseren Leben

Gastarbeiter – eigentlich ein sonderbares Wort. Müssen Gäste denn arbeiten? Die österreichische Gesellschaft prägte den Begriff bewusst, als die Abkommen zwischen Österreich und der Türkei (1964) und Jugoslawien (1966) Arbeitsmigration im ganz großen Stil forcierte. Denn sie sollten jedenfalls wieder gehen, wenn die Arbeit getan war. Die AK errichtete 1967 ein eigenes Gastarbeiterreferat. Das half auch den einheimischen Dienstnehmern.

Sabine Schoder im Interview
22.5.2024

Bildung

Sabine Schoder im Interview

Sabine Schoder schrieb mit dem Buch »The Romeo & Juliet Society« einen Spiegel-Bestseller. Die herzzerreißend romantische Fantasy-Trilogie wurde außerdem zum Book-Tok-Hit. Im Interview verrät die Vorarlbergerin mehr über ihre Karriere als Bestseller-Autorin, ihren Erfolgsroman und die Lesung am 12. Juni mit anschließendem Schreibworkshop.

Smartphone mit dem Instagram Account der AK Vorarlberg
6.5.2024

Soziales

Politische Inhalte freigeben – so geht‘s!

Adam Mosseri, Geschäftsführer von Instagram, hat angekündigt, dass politische Inhalte auf der Plattform weniger oder gar nicht mehr angezeigt werden, sofern man dem Account nicht folgt.

Emojis Berufe
19.4.2024

Bildung

Ausbildung mit Zukunft in der AK diskutiert

Unterschiedlichste Menschen aus dem Bildungsbereich – von Ausbilder:innen in Betrieben über Pädagog:innen bis zu Schüler:innenvertreter:innen – widmeten sich in der AK Vorarlberg der Frage: Wie sieht Ausbildung mit Zukunft in Vorarlberg in der heutigen Zeit aus?

Eine Frau lehnt am Fenster.
28.3.2024

Bildung

Erfolgsgeschichte Zukunft mit Plan

Julia Hofer war auf der Suche nach einer harmonischen Balance zwischen Familie und Beruf. Per Zufall entdeckte sie ein Zeitungsinserat, das ihr die Türen zu einem neuen Lebensweg aufstieß. Es war der Beginn von ihrer "Zukunft mit Plan".

Smartphone
1.3.2024

Bildung

So gelingt die berufliche Neuorientierung

Es gibt Momente im Berufsleben, in denen eine Veränderung unumgänglich wird. Eine berufliche Neuorientierung kann sich positiv auf die Lebensqualität auswirken. Wir haben einige Tipps zusammengestellt, um einen Neustart im Beruf erfolgreich zu gestalten.

Eine junge Frau bereitet einen Kaffee an einer Espressomaschine zu.
31.01.2024

Arbeit

7 Tipps zu Studium und Nebenjobs

Studierende machen in der Regel finanziell keine großen Sprünge. Da liegt es nahe, das eigene Budget mit einem Nebenjob aufzupolstern. Aber Achtung: Dabei gibt es einige Dinge zu beachten, damit du nicht am Ende mehr Schaden als Nutzen aus deinem Nebenjob hast.

Eine junge Frau mit Warnweste und Bauhelm hält eine Wasserflasche.
29.01.2024

Arbeit

Was du zu Ferialjob und Praktikum wissen musst

Du willst noch während deiner Schulzeit ins Berufsleben hineinschnuppern? Du fragst dich, ob diese oder jene Branche wirklich etwas für dich ist? Oder du hast noch keine wirkliche Idee, was du einmal arbeiten möchtest und willst einen ersten Eindruck und Überblick bekommen? Egal, was dich antreibt: Ein Ferialjob oder ein Praktikum sind in jedem Fall ein guter erster Schritt! Damit es auch wirklich eine tolle und lehrreiche Zeit für dich wird, haben wir zehn Tipps, die du kennen solltest.

Gerhard Siegel leitet das Wirtschaftsarchiv. Es ist im Feldkircher Palais Liechtenstein beheimatet und feiert 2023 sein 40-jähriges Jubiläum..
8.12.2023

Arbeit

40 Jahre Wirtschaftsarchiv Vorarlberg

Das Wirtschaftsarchiv Vorarlberg feiert seinen 40. Geburtstag. Seit März 2011 zählt die AK zu den Trägern, denn das wirtschaftliche Gedächtnis des Landes ist in dieser Form nicht nur einzigartig in ganz Österreich. Es erzählt und bewahrt vor allem die Geschichte der arbeitenden Menschen.

Mensch und Maschine bei der Arbeit
3.12.2023

Bildung

Leben heißt lernen

Die Arbeitswelt steht vor einer Revolution. Automatisierung und künstliche Intelligenz werden keinen Stein auf dem anderen lassen. Wir werden Neues lernen, und Altes verlernen müssen. Die gute Nachricht: Beides liegt in unserer menschlichen Natur.

Mag. Dr. Verena Konrad, Leiterin des Vorarlberger Architektur Instituts, im Interview mit der AK: "Die Aufgabe der Wohnraumversorgung ist eine öffentliche und kann nicht allein dem Markt und privaten Unternehmen überlassen werden."
17.11.2023

Bildung

Wohnraumbeschaffung nicht nur dem Markt überlassen

Dr. Verena Konrad leitet das Vorarlberger Architektur Institut vai. Dessen Grundidee: Baukultur betrifft alle Menschen. Deshalb fördert das via den gesellschaftlichen Diskurs nach Kräften. In der AK Reihe „Wissen fürs Leben“ spricht Verena Konrad  am 5. Dezember ab 19:30 Uhr im Saal der AK über Architektur mit sozialem und ökologischem Anspruch. Im Interview lässt sie gegenwärtige Problemfelder und Entwicklungen Revue passieren.

Dr. Anne Frey, Vizerektorin für Lehre und Unterrichtsforschung an der PH Vorarlberg © Jürgen Gorbach, AK Vorarlberg
16.09.2023

Bildung

Lehrermangel? Das sagt die Expertin!

Dem Land fehlen die Lehrer:innen. Doch warum eigentlich? Dr. Anne Frey von der PHV weiß, wo es mangelt – und was gegen Lehrermangel zu tun wäre.

Cornelia und Andreas Diesenreiter stehen für „Unverschwendet“. Auch heuer wollen sie mit ihrem Team wieder an die 100.000 kg Obst und Gemüse retten, das sonst fortgeworfen würde. © Elena Vojnovic, Unverschwndet
04. 09. 2023

Konsum

Cornelia Diesenreiter rettet Lebensmittel

Zu klein, zu groß, zu krumm – Wir hegen so hohe Ansprüche an Obst und Gemüse, dass es nur die Makellosen in den Supermarkt schaffen. Tomaten scheitern täglich an der Rot-Ton-Karte, Marillen mit Druckstellen fallen ohnedies durch … aber bei Cornelia Diesenreiter sind sie alle  willkommen. In Wien rettet die gebürtige Oberösterreicherin seit 2006 Lebensmittel im großen Stil. Sie hat ein Buch über ihre Motivation geschrieben. Am 3. Oktober 2023 ist sie in der AK Reihe "Wissen fürs Leben" zu Gast.

Cornelia und Andreas Diesenreiter stehen für „Unverschwendet“. Auch heuer wollen sie mit ihrem Team wieder an die 100.000 kg Obst und Gemüse retten, das sonst fortgeworfen würde. © Unverschwendet, Unverschwendet
1.9.2023

Arbeit

Lisa Herzog spricht über die Rettung der Arbeit.

Lisa Maria Herzog (39) zählt zweifelsohne zu den spannendsten philosophischen Köpfen unserer Tage. Sie hat in Oxford und Standford unterrichtet und hatte mit 32 Jahren bereits ihren ersten Lehrstuhl in München inne. Heute lehrt sie am Centre for Philosophy, Politics and Economics der niederländischen Universität Groningen. Sie ist Dekanin ihrer Fakultät. In der AK Reihe "Wissen fürs Leben" können Sie mit ihr am 26. September 2023 ab 19:30 Uhr ins Gespräch kommen. Über den Wert der Arbeit zum Beispiel und darüber, wie wir sie demokratisch weiter entwickeln können. Herzogs Buch "Die Rettung der Arbeit" hat inzwischen längst Bestseller-Charakter.

Wenn Schulanfänger:innen komplett neu ausgestattet werden müssen, kann das schnell teuer werden.
28.08.2023

Bildung

6 Tipps fürs Sparen beim Schulstart

Der Schulstart steht vor der Tür – und damit auch der Einkauf der Schulsachen. Während sich viele Schüler:innen schon auf das neue Schuljahr freuen, denken viele Eltern mit Sorge an die bevorstehenden Ausgaben. Denn auch Stifte & Co. werden teurer, heuer im Schnitt um etwa acht Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die AK gibt Tipps, wie man sparen kann.

Auch in noch so düsteren Situationen gibt es Licht am Horizont. Der Innsbrucker Historiker und Katastrophenforscher Josef Nussbaumer hat 40 solcher Lichter zusammengetragen, jedes einzelne ein Mutmacher.
3.8.2023

Bildung

Josef Nussbaumer zeigt humanitäre Sternschnuppen

Dem Publikum der AK Reihe "Wissen fürs Leben" ist er gut vertraut: Zuletzt hat der Wirtschafts- und Sozialhistoriker Josef Nussbaumer zusammen mit Andreas Exenberger und Stefan Neuner modellhaft beschrieben, was wäre, wenn man die Welt auf ein Dorf mit 100 Bewohnern herunterbricht. Jetzt legt er ein neues Buch vor. Darin porträtiert er mehr als 40 Menschen, die weitgehend unbekannt blieben und doch Außergewöhnliches geleistet haben: Humanitäre Sternschnuppen eben.

In ihrem neuen Magazin „Human“ tritt die Münchner Philosophin Rebekka Reinhard in einen lustvollen Dialog mit der Künstlichen Intelligenz, die so vielen Menschen schlaflose Nächte verursacht.
27.07.2023

Bildung

Rebekka Reinhard: Wie wir mit der KI leben lernen

Sie ist Philosophin. Bis Anfang 2023 stand Rebekka Reinhard zusammen mit Thomas Vašek an der Spitze der Zeitschrift "Hohe Luft". Jetzt bringt die mehrfache Referentin der AK-Reihe "Wissen fürs Leben" ein neues Magazin auf den Markt: "Human" befasst sich mit künstlicher Intelligenz. "Wir sind kein Tech-Magazin", betont Reinhard im Interview mit dem AK-Blog. "Wir wollen über die neuen Entwicklungen, die unser aller Leben verändern, in einer Art und Weise berichten, die Mut macht." Mut, das Leben in die Hand zu nehmen, würde Gerd Gigerenzer sagen – nur einer der prominenten Gesprächspartner der ersten Ausgabe von "Human".

Coach David ist beeindruckt vom Computerspiel, das Leopold programmiert hat.
21.07.2023

Bildung

Summer Coding Camp: Die IT-Profis von morgen

Früh übt sich: Am Digital Campus der AK Vorarlberg lernen bereits Kinder und Jugendliche, eigene Websites und Apps zu programmieren.

Im Herzen Europas: Die Lehrlinge reisten mit der AK Vorarlberg nach Brüssel. © Alexander Bechtold, AK Vorarlberg
10.07.2023

Bildung

Lehrlingsreise: Im Herzen (von) Europa

Wofür steht die EU? Und was bedeutet sie dir persönlich? Diese Fragen stellten sich kürzlich die Gewinner des politischen Quiz der Berufsschulen bei ihrer Exkursion mit der AK Vorarlberg nach Brüssel.

Thilo Bode
07.07.2023

Bildung

Thilo Bode bei "Wissen fürs Leben"

„Aroma Typ Himbeere“ aus Zedernholzextrakt, glänzende Äpfel, aber durch jede Menge Pestizide hochallergen, Honig, dessen Etikett einen heimischen Wald und glückliche Bienen zeigt und der doch in einer chinesischen Fabrik hergestellt wurde: Solche ernüchternden Beispiele hat Thilo Bode in sein Buch „Der Supermarkt Kompass“ gepackt. In der AK-Reihe „Wissen fürs Leben“ zeigte er auf, woran unser Ernährungssystem krankt.

Eva King
03.07.2023

Soziales

Antrittsinterview mit AK Direktorin Eva King

Mit 1. Juli hat Eva King die Direktion der Arbeiterkammer Vorarlberg übernommen. Im Interview erklärt sie, welche Ziele sie für ihre Amtszeit hat und was die Mitglieder von ihr erwarten dürfen.

Yvonne Köb
30.06.2023

Bildung

Von der Gastronomie in den Gesundheitsberuf

Du glaubst, für eine berufliche Neuorientierung ist es irgendwann zu spät? Die Geschichte von Yvonne Köb beweist dir das Gegenteil. Nach 25 Jahren in der Gastronomie entschied sich die Ludescherin für einen Neustart und absolvierte am BFI der AK Vorarlberg eine Ausbildung zur Ordinationsassistentin.

„Ich brauche Sinnhaftigkeit in meiner Arbeit“, sagt Angelika Grantner.
23.06.2023

Bildung

Von Glitzersteinen zur Entwicklungshilfe

Mit ihrem Job bei Swarowski könnte Angelika Grantner eigentlich zufrieden sein. Doch das Nachhaltigksstudium am Digital Campus der AK Vorarlberg krempelt ihr Leben um.

Kundeyt Şurdum
22. Dezember 2022

Soziales

Kundeyt Şurdum: Poet und Brückenbauer

Lehrer, Autor, Radiosprecher, Brückenbauer – Kundeyt Şurdum war so viel. Nun ist ihm am Vorarlberger Landestheater ein Theaterstück gewidmet. Für die Vorstellung am 12. Jänner 2023 verlost der AK-Theater-Treff 5 x 2 Karten.

AK Vorarlberg auf einer Lehrlingsmesse
3. November 2022

Arbeit

Berufsluft in VR geschnuppert

Unsere Abteilung Lehrlinge und Jugend war diesen Herbst wieder zu Gast auf den verschiedenen Lehrlingsmessen im Land.

Starke, selbstbewusste Ingenieurin mittleren Alters, die in ihrer Werkstatt steht und in die Kamera schaut.
20. Oktober 2022

Arbeit

Digitalisierung: Was auf uns zukommt

Die Digitalisierung ist nicht die Erste und bestimmt nicht die letzte Änderung in der Welt der Arbeit und immer stellen sich die gleichen Fragen. Was kommt auf uns zu? Wie können wir die Digitalisierung als Chance nutzen? Und wie bereiten wir uns am besten darauf vor? 

Politisches Quiz: Exkursion nach Brüssel © Alexander Bechtold
13. Oktober 2022

Bildung

Lehrlinge besuchten Europas heimliche Hauptstadt

Vor kurzem lösten die Sieger:innen des politischen Quiz der Berufsschulen ihren Gewinn ein: Auf Einladung der AK Vorarlberg machten sie sich auf zur Reise nach Brüssel.

Berufsbegleitend und orstunabhängig studieren. So geht Fernstudium. © BullRun, Adobe Stock
29. September 2022

Bildung

Was du zum Fernstudium wissen musst

Das berufsbegleitende Fernstudium gewinnt heutzutage immer mehr an Bedeutung. Für Berufstätige ist es die perfekte Möglichkeit, sich neben dem Job zu spezialisieren oder in eine bestimmte Richtung weiterzubilden.

Zukunft mit Plan: Sarah Bitschnau von der AK-Bildungsberatung hilft Frauen und Männern nach einer längeren beruflichen Auszeit zurück ins Arbeitsleben.
20. September 2022

Arbeit

So gelingt der berufliche Wiedereinstieg

„Zukunft mit Plan“ heißt ein neues Beratungsangebot der AK-Bildungsberatung. Es richtet sich an Menschen, die nach der Karenz oder der Pflege von Angehörigen wieder ins Arbeitsleben einsteigen möchten. Dabei geht es vor allem darum, Beruf, Familie und eigene Interessen optimal miteinander zu vereinbaren.

Schulkinder beim Einkauf von Schulsachen
22. August 2022

Konsum

Finanzielle Hilfe für den Schulstart

Der Schulbeginn stellt viele Familien vor hohe finanzielle Belastungen. Die AK zeigt, wo Eltern finanzielle Hilfe erhalten, auch für die dauerhaften Kosten, weit über den Schulstart hinaus. Und sie klärt ein kleines Verwirrspiel rund um die Aktion Schulstartklar auf.

Anton Pelinka © St. Arbogast
2. August 2022

Bildung

Im „relativ besten Österreich“ aller Zeiten

Der Pandemie, der Rückkehr des Krieges nach Europa, allen innenpolitischen Querelen zum Trotz „leben wir im relativ besten Österreich, das es je gab“. Daran haben die Sozialpartner Anton Pelinka zufolge keinen kleinen Anteil. Dennoch ortet der Grandseigneur der österreichischen Politikwissenschaft viel Verbesserungs- und Diskussionsbedarf, über Österreichs Neutralität zuvorderst.

Jörn Wiedemann war selber Banker. Aber das konnte er im Gefolge der Finanzkrise nicht mehr verantworten. Heute bildet er Nachhaltigkeitsmanager:innen aus, ab Herbst auch am Digital Campus Vorarlberg.  © Wiedemann
5. Mai 2022

Bildung

Er bildet Sustainability Manager:innen aus

Ab 15. September 2022 bildet Jörn Wiedemann mit seinem Team am Digital Campus Vorarlberg „Sustainability Manager:innen“ aus. Das hätte sich der 54-jährige Bayer vor Jahren auch nicht träumen lassen. Da war er noch Banker. 

Luciana Lombardi hat in der Pflege ihre Erfüllung gefunden. Die 31-Jährige lässt sich am BFI der AK zur Pflegeassistenz ausbilden.
14. April 2022

Bildung

Kostenlose Pflegeausbildung am BFI

Am BFI der AK Vorarlberg können sich Interessierte in zwei Jahren berufsbegleitend zur Pflegeassistenz ausbilden und dann zur Pflegefachassistenz aufschulen lassen. Die nächsten Lehrgänge starten im September.

Mutte und zwei Töchter aus der Ukraine lesen gemeinsam in einem Buch
8. April 2022

Bildung

Kostenlose Deutschkurse für Geflüchtete

Wer rasch hilft, hilft doppelt: Getreu diesem Grundsatz finanziert die AK Vorarlberg Gratis-Deutschkurse für geflüchtete Menschen aus der Ukraine. AK-Präsident Hubert Hämmerle warnt vor ihrer Ausbeutung am Arbeitsmarkt.

Harald Eberl
23. Februar 2021

Bildung

Vorarlbergs schlimmste Nationalsozialisten

Anlässlich von 40 Jahren Johann-August-Malin-Gesellschaft veröffentlicht die Vorarlberger Autorengesellschaft den 17. Band der „Studien zur Geschichte und Gesellschaft Vorarlbergs“.

Stark eingeschenkt: Tobias Schwarz (links) und Benjamin Frick präsentieren stolz ihr Abschlussprojekt.
11. Februar 2022

Arbeit

„a‘Bierle“ ist ein Meisterstück

Ihre Lehre bei Bachmann electronic beschließen Benjamin Frick und Tobias Schwarz mit der Planung, Konstruktion und dem Bau einer elektronisch gesteuerten Schankanlage – die dürfen sie auch behalten.

Justizia vor Fahne der EU
2. Februar 2022

Arbeit

EuGH: Berufliche Fortbildung ist Arbeitszeit!

Ohne Fortbildung ist eine berufliche Zukunft undenkbar. Aber müssen Beschäftigte in ihrer Freizeit büffeln? Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat anders entschieden.

Bildungsförderungen
28. Jänner 2022

Bildung

Bildungsförderungen, die dich weiterbringen

Du möchtest deine beruflichen Chancen steigern? Wir unterstützen dich dabei und fördern deine Aus- und Weiterbildung. Welche finanziellen Förderungen es bei uns #FÜRDICH gibt, erfährst du in diesem Beitrag.

Maria Stromberger
27. Jänner 2021

Bildung

Ein Engel in der Hölle von Auschwitz

Die österreichische Krankenschwester Maria Stromberger rettete KZ-Häftlinge in Auschwitz. Harald Walser hat die erste umfassende Biografie über sie geschrieben.

Digital Pioneers Gruppe
13. Dezember 2021

Bildung

Digital Pioneers: von der Theorie in die Praxis

Julia Liebschick und Aleyna Sahin sind zwei von zwölf digitalen Pionierinnen, die Ende November ihre Grundausbildung am Digital Campus Vorarlberg in der Schaffarei in Feldkirch abgeschlossen haben. Was sie bei den Digital Pioneers gelernt haben und wie es jetzt weitergeht.

Arlbergpass bei Stuben
6. Dezember 2021

Bildung

5 Gründe, warum sich die FastLane lohnt

Wer beruflich schnell vorwärtskommen will, wechselt auf die FastLane – die Bildungsplattform, die alle Weiterbildungsangebote und Bildungsförderungen in Vorarlberg vereint. Ein kostenloser Service der AK Vorarlberg. Warum es sich lohnt, auf die FastLane zu wechseln? Hier sind fünf gute Gründe.

Prüfungstaxe eingefordert
3. Dezember 2021

Arbeit

Parkgebühren statt Prüfungstaxe?

Geht's noch? Weil sie ihren Parkplatz benutzt hatte, enthielt eine Chefin dem Lehrling die Prüfungstaxe für die Lehrabschlussprüfung vor. Nicht mit uns: Die AK Vorarlberg hat die Taxe eingefordert – und die junge Frau hat sie bekommen.

Unterordner B

Blog Artikel B2

Schüler mit Maske
6. September 2021

Bildung

Schule muss verlässlich sein

54.304 Kinder und Jugendliche und 6735 Lehrer:innen beginnen am 13. September in Vorarlberg das zweite Schuljahr im Schatten der Corona-Pandemie. Ist die Schule krisenfit? Holen Schüler:innen Versäumtes heuer nach? Werden Eltern genügend Geld und Zeit haben, die der Schulbesuch ihrer Kinder erfordert? Die AK hat die Kosten untersucht und verlangt aus gutem Grund die Wiedereinführung der Sonderbetreuungszeit.

Die AK-Lernhilfe gewährt vor allem ganz individuelle Betreuung. Das erfahren Jugendliche nach den Zeiten des Distancelearnings als Wohltat.
19. August 2021

Bildung

Lernhilfe in den Sommerferien: Eine Zwischenbilanz

Bisher haben Kinder und Jugendliche 315 Mal in der AK Vorarlberg diesen Sommer Lernhilfe erfahren. Ihre Betreuer:innen haben viel Bemühen erlebt. Aber Covid-19 hat Spuren hinterlassen.

Das Ausbildungsprogramm Digital Pioneers bietet Frauen zwischen 17 und 27 Jahren einen Start in eine Karriere mit Zukunft.
14. Mai 2021

Bildung

Digital Pioneers: Arbeiten in der Tech-Branche

Melanie Ausserhofer ist 30 Jahre alt und arbeitet beim Marketing-Beratungsunternehmen Solution Sales in der Schweiz. Die Agentur hat sich auf die Betreuung von IT-Firmen spezialisiert und sucht ab September 2021 eine junge Pionierin, die im Rahmen des Digital Pioneers Programms eine Karriere in der Tech-Branche starten möchte.

Mehr als Selfies: Mit Influencer*innen-Skills zur Karriere.
16. März 2021

Bildung

Influencer*in werden in 5 Kursen

Kostenlose Markenprodukte testen. Hippe Partys und extravagante Urlaubsreisen. Das eigene Fashion-Label. Oder die eigene Beauty-Linie. So stellt man sich das Influencer*innen-Leben vor. Dein Traumjob? Wir zeigen dir den Weg dorthin.