190. Vollversammlung der AK Vorarlberg © Lisa Mathis
3. November 2022

Arbeit

Bernhard Heinzle ist neuer AK-Präsident

Eine Ära ist heute zu Ende gegangen, und eine neue Zeit beginnt: Die AK-Vollversammlung der AK-Vorarlberg hat einen neuen AK-Präsidenten gewählt. 54 der 69 wahlberchtigten Kamerräte (88,52 Prozent) gaben Bernhard Heinzle in geheimer, schriftlicher Wahl ihre Stimme.

Maschinenbauer mit weißem Sicherheitshelm und Blick in die Kamera in der Metallfabrik. © NVB Stocker, Adobe Stock
24. Oktober 2021

Arbeit

Verhandeln bis das Gulasch kommt

Wer die Nachrichten verfolgt, dem wird trotz all der weltpolitischen Turbulenzen in den vergangenen Tagen eines nicht entgangen sein: Die Herbstlohnrunden sind gestartet. Doch was heißt das eigentlich?

Metallarbeiter © maxhalanski, Adobe Stock
16. September 2022

Arbeit

Lohnrunden heuer so schwierig wie nie

Die Lohnrunden werden heuer so schwierig wie nie. Schon im Vorfeld klaffen die Vorstellungen von Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertretern weit auseinander. AK-Vizepräsident und Gewerkschafter Bernhard Heinzle ist überzeugt: „Wir werden lernen müssen, Lohnerhöhungen wieder hart zu erkämpfen!“

Anton Pelinka © St. Arbogast
2. August 2022

Bildung

Im „relativ besten Österreich“ aller Zeiten

Der Pandemie, der Rückkehr des Krieges nach Europa, allen innenpolitischen Querelen zum Trotz „leben wir im relativ besten Österreich, das es je gab“. Daran haben die Sozialpartner Anton Pelinka zufolge keinen kleinen Anteil. Dennoch ortet der Grandseigneur der österreichischen Politikwissenschaft viel Verbesserungs- und Diskussionsbedarf, über Österreichs Neutralität zuvorderst.

Die Mitglieder des Verfassungsgerichtshofes (2021) © Maximilian Rosenberger, VfGH
29. Juli 2022

Konsum

AK Vorarlberg bringt Energiegutschein vor VfGH

Letzter Ausweg: AK Vorarlberg ersucht Verfassungsrichter, Ungleichbehandlung durch Energiegutschein zu beenden.

GPA-Geschäftsführer Bernhard Heinzle und Walter Schmolly © Marc Wolf, AK Vorarlberg
20. Jänner 2022

Arbeit

Mehr Lohn und bessere Arbeitsbedingungen

Das ist der Showdown, betonte GPA-Geschäftsführer Bernhard Heinzle gestern vor Beginn der vierten Runde in den Lohnverhandlungen für die Sozial- und Pflegeberufe. Diesmal führten die Gespräche zum Ergebnis – mit einem für die Gewerkschaft „unglaublichen Erfolg“.

Protest © Adobe STock, Juan Aunión
22. Oktober 2021

Arbeit

Was ist ein Kollektivvertrag?

Kollektivverträge (KV) gehören zu Österreich wie das Wiener Schnitzel und die Lipizzaner. Aber das muss nicht so sein. Gäbe es die Kollektivverträge nicht, sähe die Arbeitswelt düster aus.