Digital Campus Vorarlberg in Dornbirn © Studio Fasching, Digital Campus Vorarlberg in Dornbirn
Digital Campus Vorarlberg © Studio Fasching, Digital Campus Vorarlberg in Dornbirn

Digital Campus Vorarlberg – Das Zentrum für digitale Berufe und Weiterbildung

Ob Weiterbildung, Umschulung, Wiedereinstieg oder ein Sprung auf der Karriereleiter: Es gibt viele Gründe, in Bildung zu investieren. Mit der Globalisierung und der Digitalisierung ist lebenslanges Lernen zur Notwendigkeit geworden. Die besten Angebote dafür gibt es am Digital Campus Vorarlberg!

Der Digital Campus Vorarlberg ist der ideale Ort für alle, die in die digitale Welt eintauchen wollen: Mitarbeiter von Unternehmen in allen Größen, Führungskräfte, Lehrpersonal, Jugendliche und alle anderen, die ihre Zukunft aktiv mitgestalten wollen. In einer österreichweit beispielhaften Aktion haben sich das Land sowie die Wirtschafts- und Arbeiterkammer dazu entschlossen, mit dem Digital Campus Vorarlberg auf die Veränderungen des Lernens und Arbeitens im 21. Jahrhundert zu begegnen. Das Zentrum bündelt innovative Bildungsmaßnahmen in einer eigenen Institution und bringt damit geballt digitale Kompetenz in die Unternehmen, Klassenzimmer und die Arbeitswelt Vorarlbergs. 

„Wie wir in Zukunft arbeiten und leben, bestimmen wir als Gesellschaft selbst, und zwar schon heute. Und wer die Zukunft mitgestalten will, muss vor allem eines tun: sich am Puls der Zeit weiterbilden“, weiß Eva King, Geschäftsführerin des Digital Campus Vorarlberg.  

Sieben Kategorien, zahlreiche Themen 

2019 startete der Digital Campus mit fünf Angebotsbereichen, die für 2020 auf sieben Produktkategorien ausgeweitet wurden: Neu hinzu kommen die Digital Marketing Academy, die in Kooperation mit dem Medienhaus Russmedia aufgebaut wurde, und die 21Skills Initiative der Arbeiterkammer Vorarlberg, die Ende 2020 an einem neuen Innovationsort in Feldkirch eröffnet wird. 

An der Digital Marketing Academy können Medienfachleute sowie Berufseinsteiger ihre Communication Skills erweitern oder vertiefen. Dazu finden sie neun high-level Programme am Digital Campus, die alle Aspekte des professionellen Online-Marketings und der digitalen Kommunikation abdecken.

Mit den 30 Digital Masterclasses werden gezielte Impulse und kompakte Wissenspakete zu Top-Themen von heute in der Digitalisierung vermittelt. So kommen digitale Kompetenzen direkt und auf dem schnellsten Weg in Vorarlbergs Unternehmen.  

Die Digital Studies ermöglichen es den Vorarlbergerinnen und Vorarlbergern, neben Familie und Beruf in einem digitalisierungsrelevanten Fachbereich ein Studium zu absolvieren – und zwar kostengünstig, unkompliziert und praxisnah.  

Die neue Kategorie Digital Business umfasst bereits bestehende Angebote unter einem wichtigen Aspekt: digitale Transformation konkret im Unternehmen umzusetzen. Dafür finden Interessierte drei Angebote, die mit Coaching, Strategieprozessen und Weiterbildungsmaßnahmen vor allem Unternehmer dabei unterstützen, den Digitalisierungsprozess erfolgreich zu gestalten. 

Die bewährten und sehr gut gebuchten Angebote der Digital School zielen auf Vorarlbergs Schulen und Lehrpersonal ab: Denn Digitalisierung umfasst alle unsere Lebensbereiche, was bedeutet, dass auch junge Menschen involviert sind. Daher brauchen sie die notwendigen Kompetenzen, die sie auch in der Schule erwerben können müssen. 

Um den Herausforderungen unserer Zeit und vor allem jenen der Zukunft gerecht zu werden, brauchen junge Menschen auch außerschulische Angebote, um ihre Skills zu erweitern. Problemlösungskompetenzen und interdisziplinäres Denken, Empathie und Kommunikationsfähigkeiten sowie viele andere Skills werden am neuen Zentrum der 21Skills Initiative erworben. 

Angst vor Veränderung? Nicht am Digital Campus 

„Mit der Digitalisierung und Automatisierung werden wohl manche Jobs wegfallen, das stimmt. Gleichzeitig bringt diese Veränderung viel Neues mit sich, was bedeutet, dass neue Berufe entstehen“, hält AK-Präsident Hubert Hämmerle fest. Digitale Ausbildung darf deshalb nicht exklusiv, sie muss erschwinglich sein. „Wichtig ist daher, dass wir darauf vorbereitet sind und die Menschen selbst die Veränderungen mitgestalten können. Deshalb bietet der Digital Campus praxisnahe und familienfreundliche Weiter- und Ausbildungen, um dem gerecht zu werden.“ 

Infoabende

Anmeldung

Infopaket mit Anmelde­unterlagen, Förder­möglichkeiten und weiteren Informationen einfach unter 
E-Mail
 info@digitalcampusvorarlberg.at oder Telefon 050/258 8600 bestellen.


Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

Digital Campus Vorarlberg

Telefon 050 / 258-8600
E-Mail info@digitalcampusvorarlberg.at

Infoabende

Anmeldung

Infopaket mit Anmelde­unterlagen, Förder­möglichkeiten und weiteren Informationen einfach unter 
E-Mail
 info@digitalcampusvorarlberg.at oder Telefon 050/258 8600 bestellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Erste AMS-Digital-Stiftung Österreichs

Als Maßnahme gegen den Fachkräftemangel wird das AMS Vorarlberg eine spezielle Stiftung für Arbeitslose zu Ausbildungen im Digitalbereich einrichten.

Studierende am PC © PeopleImages

AK-Stipendium

AK fördert mit Bildungsgeld und Studienbeihilfe Aus- und Weiterbildung am Digital Campus Vorarlberg.

Person mit Laptop und Handy zuhause © foxyburrow , stock.adobe.com

Wie das Studieren daheim gelingen kann

Die Digitalisierung macht die Ortsunabhängigkeit eines Studiums erst möglich.