Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Wahlergebnisse 2014

Tabelle Wahlergebnis © AK, AK

Die AK-Wahl 2014 hat ein klares Ergebnis gebracht. AK-Präsident Hubert Hämmerle beziehungsweise seine Fraktion ÖAAB/FCG wurde von 51,7 Prozent der gültigen Stimmen und damit mit absoluter Mehrheit bestätigt. Zweitstärkste Kraft ist die Fraktion der sozialdemokratischen Gewerkschafter (FSG) geblieben, erst dahinter kam es zu Verschiebungen: Die Freiheitlichen Arbeitnehmer (FA) und die grüne Liste „Gemeinsam“ überholten die Liste NBZ. 

Ergebnis der AK-Wahl 2014:

Wahlberechtigt waren:
121.064
Abgegebene Stimmen:
44.060
Gültige Stimmen
43.491
Wahlbeteiligung in %:
  36,39 %


Liste 2014 2009 
ÖAAB/FCG51,7052,82
FSG26,87 29,16
NBZ5,486,08
FA8,31 5,98
GEMEINSAM6,705,50
GLB0,950,47


In Mandaten bedeutet das:


Liste2014
2009
ÖAAB/FCG37 Mandate38
FSG19 Mandate21
NBZ4 Mandate4
FA6 Mandate4
GEMEINSAM4 Mandate3
GLB0 Mandate0


TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK