Wählen per Brief

Sie erhalten Ihre Wahlkarte per Post

Falls in Ihrem Betrieb kein Betriebswahlsprengel eingerichtet werden konnte, bekommen Sie Ihre Wahlkarte bis spätestens 21. Jänner 2019 per Post zugestellt. Damit haben Sie die Möglichkeit, Ihre Stimme am Postweg abzugeben. 

Sie wählen im Betrieb, sind aber am Wahltag nicht dort

Sie sind in einem Betriebswahlsprengel erfasst, aber an den Wahltagen aus persönlichen oder arbeitsbedingten Gründen (Urlaub, Dienstreise, Arbeitsplatzwechsel) nicht im Betrieb anwesend?
Dann müssen Sie bis spätestens 25. Jänner 2019 eine Wahlkarte beantragen. 

Senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Wahlkartenantrag per Post an das AK-Wahlbüro, Widnau 2-4, 6800 Feldkirch. Sie können den Antrag auch persönlich abgeben oder einscannen und per E-Mail an wahlbuero@ak-vorarlberg.at übermitteln. Der Antrag muss bis spätestens 25. Jänner 2019 im AK-Wahlbüro eingelangt sein!

Wählen Sie sofort wenn Sie Ihre Wahlkarte bekommen

Als WahlkartenwählerIn erhalten Sie Ihre Wahlkarte bis spätestens 21. Jänner 2019 zugesandt. Mit der Wahlkarte können Sie einfach und bequem wählen: Entweder per Briefwahl oder in einem der öffentlichen Wahllokale.

Sie können die Wahlkarte sofort nach Erhalt ausfüllen und zurückschicken.

Es gilt das Datum des Poststempels

Bitte beachten Sie, dass Sie die Wahlkarte bis spätestens 7. Februar 2019 (Datum des Poststempels) abschicken müssen und diese bis 10. Februar 2019 im Wahlbüro zugestellt sein muss, damit diese bei der Wahl berücksichtigt werden kann. 

Wollen Sie Ihre Stimme aber persönlich abgeben, ist dies in einem öffentlichen Wahllokal vom 28. Jänner bis 7. Februar 2019 möglich. Die konkreten Adressen und Öffnungszeiten der öffentlichen Wahllokale finden Sie in den Beilagen zur Wahlkarte angeführt.

So einfach ist die briefwahl

Die Briefwahl ist eine geheime Wahl

vermeiden Sie Fehler bei der Briefwahl

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

AK Vorarlberg
Wahlbüro
Widnau 2-4
6800 Feldkirch

Telefon: 050/258-8500
Fax: 050/258-8501
E-Mail: wahlbuero@ak-vorarlberg.at 

Kontaktzeiten

Wir sind für Sie erreichbar von Montag bis Donnerstag von 8 - 12 und 13 - 16 Uhr und am Freitag von 8 -12 Uhr.

So einfach ist die briefwahl

Die Briefwahl ist eine geheime Wahl

vermeiden Sie Fehler bei der Briefwahl

Das könnte Sie auch interessieren

Wählen per Brief - Ihre Wahl bleibt geheim

Warum Ihre Adresse auf dem Wahlkuvert steht und Ihr Wahlgeheimnis trotzdem gewahrt bleibt.

Wählen im öffent­lichen Wahl­lokal

In der AK in Feldkirch und in den Geschäftsstellen in Bregenz, Dornbirn und Bludenz haben wir öffentliche Wahllkolake für Sie eingerichtet.

Wahlurne im Betrieb © AK Vbg

Wählen im Betrieb

In vielen Betrieben haben wir Betriebswahlsprengel eingerichtet. Dort geben Sie Ihre Stimme persönlich ab.