Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Kinder gemeinsam stärken!

Junge vor Bäumen © fotowerk (Bildmontage), fotolia.com, depositphotos.com

Datum:
27. November 2017

Zeit:
19.30 Uhr

Ort:
AK-Saal

Adresse:
Widnau 2-4, 6800 Feldkirch

Teilnahmegebühr:
freier Eintritt

Typ:
Vortrag

Übergänge sind sehr wichtige Phasen im Leben. Sie sind Herausforderung wie Chance zugleich. Insbesondere der Übergang vom Kindergarten in die Volksschule ist von besonderer Bedeutung und kann durch eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und PädagogInnen zu einem Wechsel voller Freude und als Schritt zu größerer Selbstständigkeit des Kindes werden.

Ihre langjährige Erfahrung zu diesem Thema hat Frau Schlösser jetzt in einer Praxismappe zusammengefasst. Im Vortrag gibt sie Einblick in die Vielfalt pädagogischer Möglichkeiten, damit das geteilte Wissen zwischen Eltern und PädagogInnen den doppelten Erfolg der Kinder sichern kann!

Elke Schlösser © Elke Schlösser

Elke Schlösser

ist Diplom-Sozialarbeiterin, Fach- und Kinderbuchautorin und arbeitet als freiberufliche Referentin im Fachbereich Interkulturelle Pädagogik (Sensibilisierung, Sprachentwicklung, -bildung und -förderung, Kooperation mit Eltern und Konzeptentwicklung)

Dr. Franz-Josef Köb, Moderator der AK-Reihe „Wissen fürs Leben“, führt durch den Abend.

Wir bitten um Anmeldung unter bildungspolitik@ak-vorarlberg.at oder Telefon 050/258-4121. Der Eintritt ist frei.

Die TeilnehmerInnen erhalten ein kostenloses Exemplar des Themen- und Methodenhandbuchs von Elke Schlösser.




Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK