Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Effektive Gesprächsführung in der Kooperation mit Eltern

Fragezeichen und Rufezeichen © fotogestoeber, fotolia.de

Datum:
28. und 29. März 2018

Zeit:
jeweils 9 bis 16 Uhr

Ort:
AK Vorarlberg

Adresse:
Widnau 2-4, 6800 Feldkirch

Telefonnummer:

Email:
bildung@ak-vorarlberg.at

Teilnahmegebühr:
€ 50,--

Basis der Zusammenarbeit von Pädagog/innen und Eltern ist die offene, vertrauensvolle und effektive Kommunikation. Wissen über kommunikative Prozesse sowie kommunikative Handlungskompetenz bereichern den Austausch mit Eltern hin zu den gewünschten Zielen.
Die Fortbildung bietet Wissen zu zwischenmenschlichen Kommunikationsprozessen an. Sie fundiert Erkenntnisse, die zum Gelingen des pädagogischen Austausches beitragen können. Sie lässt durch Übungen zu, die eigene Kompetenz in der Gesprächsführung zu vertiefen.

Es geht in der Fortbildung um folgende Aspekte:

  • Wie „höre“ ich Erwartungen, Hoffnungen, Irritationen und Vorschläge aus Gesprächsanteilen der Eltern heraus?
  • Wie gehe ich auf diese ein?
  • Wie teile ich eigene Beweggründe mit?
  • Wie stelle ich effektiv Fragen?
  • Wie verhalte ich mich in Gesprächen bei Widerstand und Konflikt?
  • Wie erläutere ich Sachinhalte, die dem gemeinsamen Engagement für die Kinder dienen?
  • Wie können Konflikte so gelöst werden, dass alle Beteiligten zufrieden mit dem Lösungsprozess und den Ergebnissen sind?

Wünschenswert ist, dass eigene Gesprächserfahrungen mit Eltern zur Bearbeitung in die Fortbildung eingebracht werden. 

Elke Schlösser © Elke Schlösser

Elke Schlösser


Jg. 1954, Diplom-Sozialarbeiterin, freie Referentin, Fachbuchautorin zu den Themen Interkulturelle Pädagogik, Sprachentwicklung und -förderung, Mehrsprachigkeit und Deutsch als Zweitsprache, Zusammenarbeit mit Eltern, antirassistische und interreligiöse Ansätze

Zielgruppe:
Pädagog/innen in Kindertageseinrichtungen
Seminartermin:
Mittwoch, 28. März und Donnerstag, 29. März 2018
Seminarzeiten:
9 bis 16 Uhr
Seminarort:
AK Feldkirch, Widnau 2-4, 6800 Feldkirch
Kosten: EUR 50,–
Anmeldungen bis spätestens 9. Februar 2018 an
bildung@ak-vorarlberg.at oder 050/258-4110




Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK