Wissen fürs Leben © ideabug@istockphoto.com, Anja Greiner adam@adobestock.com
Wissen fürs Leben © ideabug@istockphoto.com, Anja Greiner adam@adobestock.com

Wann

10. Oktober 2018
19:30 Uhr

Wo

AK-Saal Feldkirch
Widnau 2-4
6800 Feldkirch

Gesundheit ist kein Zufall

„Eines der sechs wichtigsten Bücher der Saison“, schrieb die FAZ über das Buch „Gesundheit ist kein Zufall“. Anschaulich und spannend erklärt Peter Spork, wie Gesundheit und Persönlichkeit entstehen. Gesundheit ist die Anpassungsfähigkeit von Körper und Geist an eine sich stets wandelnde Umwelt. Gesundheit ist die Gabe, positiv auf Belastungen zu reagieren und damit für zukünftige Herausforderungen besser gewappnet zu sein.
Bahnbrechende neue Erkenntnisse belegen: Die Zellen des Körpers erinnern sich an Umwelteinflüsse und Lebensstil. Erfahrungen der Eltern und Großeltern sind molekularbiologisch gespeichert ebenso wie Erlebnisse vor und nach der Zeit der Geburt. Es ist heute wissenschaftlich belegbar, dass ein großer Teil unserer Persönlichkeit und Widerstandskraft bereits im Mutterleib und im ersten Jahr nach der Geburt festgelegt wird.

„Ohne wissenschaftliche Sachverhalte zu sehr zu vereinfachen, schafft es Peter Spork mühelos, die zu Grunde liegenden komplexen Zusammenhänge einem breiten Publikum zugänglich zu machen“, urteilt „Spektrum der Wissenschaft“.

Peter Spork

geb. 1965, studierte Biologie, wurde im Bereich Neurobiologie/Biokybernetik promoviert, lebt in Hamburg, freiberuflicher Wissenschaftsjournalist, Autor mehrerer Bestseller, darunter „Der zweite Code“ und „Gesundheit ist kein Zufall“, Herausgeber des „Newsletter Epigenetik“.

Anmeldung erforderlich unter wissen@ak-vorarlberg.at oder Telefon 050/258-4121. Der Eintritt ist frei. 

Anmeldung zu "Gesundheit ist kein Zufall" am 10.10.2018

Adressdaten

Hiermit stimme ich zu, dass meine oben angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Zusendung von Einladungen zur Vortragsreihe „Wissen fürs Leben“ der AK Vorarlberg verarbeitet werden. Überdies erkläre ich hiermit ausdrücklich, mit der Zusendung der Einladung per E-Mail und per Post einverstanden zu sein. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Hingewiesen wird darauf, dass die vorliegende Zustimmung jederzeit per E-Mail an datenschutz@ak-vorarlberg.at ganz oder teilweise widerrufen werden kann. Weitere datenschutzrechtliche Informationen finden Sie unter http://www.ak-vorarlberg.at/ds_info_nmg