Nadine Kegele vor Mosaicwand © Michael Poscoleri
Literaturkonzert mit Nadine Kegele © Michael Poscoleri

Und essen werden wir die Katze

Wann

4. Oktober 2019
19:30 Uhr

Wo

AK-Bibliothek Feldkirch
Widnau 2-4
6800 Feldkirch

Im Gegensatz zu literarischen Biografien lässt ein realer Lebenslauf meist wenig Platz für überraschende Neuerfindungen des Selbst, sondern definiert das Individuum oft genug durch Rollenbilder, Vorurteile und Klischees. Und so erlebt man „die“ afghanische Geflüchtete, „den“ österreichischen Bauarbeiter. Aber ab wann ist man eigentlich kein Flüchtling mehr oder „darf“ man einen Bauarbeiter nicht auch im Museum erwarten? Dieses einfühlsame, ausdrucksstarke und in seiner Sprache hochpolitische Buch präsentiert Persönlichkeiten unterschiedlichster Herkunft als Menschen in ihrem vielfältigen Mensch – Sein – ohne sie auf Rollen festzulegen, bar jeglichen Kitsches oder verklärender Sozialromantik.

Nadine Kegele wird sich auf der Lesung musikalisch begleiten.

Der Eintritt ist frei.
Um Anmeldung wird gebeten unter AK-Bibliothek Feldkirch, Telefon 050/258-4510

Wann

4. Oktober 2019
19:30 Uhr

Wo

AK-Bibliothek Feldkirch
Widnau 2-4
6800 Feldkirch

Tipp

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Bahnhof bzw. Haltestelle Katzenturm/Busplatz.
Nächster Parkplatz: Tiefgarage Busplatz, Hirschgraben

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

AK-Bibliothek Feldkirch
Widnau 2-4

6800 Feldkirch

E-Mail bibliothek.feldkirch@ak-vorarlberg.at
Telefon +43 50 258 4510
oder 05522 306 4510

Öffnungszeiten
Dienstag von 10 bis 19 Uhr und
Mittwoch bis Freitag von 10 bis 18 Uhr

Tipp

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Bahnhof bzw. Haltestelle Katzenturm/Busplatz.
Nächster Parkplatz: Tiefgarage Busplatz, Hirschgraben