Thomas Bruckner © Bruckner
Lesung und Diskussion mit Thomas Bruckner © Bruckner

Gibt es Wunder?

Wann

11. Oktober 2019
19:30 Uhr

Wo

AK-Bibliothek Feldkirch
Widnau 2-4
6800 Feldkirch

Lesung und Diskussion mit Thomas Bruckner aus „Wundersuche“

Nach einer Tumordiagnose macht sich der Ex-Snowboardprofi, Weltreisender und Journalist Thomas Bruckner auf eine Reise rund um den Globus und sucht alternative Heiler auf. Das Spannende daran: Bruckner hat mit Wundern eigentlich nichts am Hut, steht allem im Dunstkreis von Esoterik, Übersinnlichem äußerst skeptisch gegenüber. Seine Reise führt vom bodenständigen Heiler im Nachbarort zu Voodoo-Priestern in Togo, Wunderheilern auf den Philippinen,
Schamanen in Bulgarien, Teufelsaustreibern in Ghana und dem weltweit bekanntesten Medium, João de Deus in Brasilien. Wahrlich Unglaubliches erlebt er bei diesen Begegnungen. In seinem Buch „Wundersuche – von Heilern, Geblendeten und Scharlatanen“ hat Bruckner die beeindruckendsten Momente festgehalten.

Der Eintritt ist frei.
Um Anmeldung wird gebeten unter AK-Bibliothek Feldkirch,
Telefon 050/258-4510

Wann

11. Oktober 2019
19:30 Uhr

Wo

AK-Bibliothek Feldkirch
Widnau 2-4
6800 Feldkirch

Anmeldung

Downloads

Links