16.11.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Mietvertragsgebühr seit 11. November Geschichte

Die AK Vorarlberg feiert einen Erfolg: Seit 11. November 2017 sind alle Mietverträge über Wohnraum gebührenfrei. Damit wurde eine langjährige Forderung der Arbeiterkammer umgesetzt.  

Noch in der letzten Parlamentssitzung vor der Nationalratswahl wurde das Ende der Gebühr für Mietverträge beschlossen. Diese Gesetzesänderung ist endlich rechtskräftig und gilt für alle Mietverträge über Wohnraum, die seit dem 11. November 2017 abgeschlossen werden. 

Laut Vorgabe hafteten bis zuletzt zwar beide Vertragspartner – Vermieter sowie Mieter – für die Gebühr. Es galt also Vertragsfreiheit darüber, wer für die Kosten aufkommen musste. Trotzdem wurden sie üblicherweise den Mietern aufgehalst, die beim Einzug ins neue Zuhause ohnehin schon viele Kosten bewältigen mussten. 

Bisher wurde für die Vergebührung von unbefristeten Mietverträgen ein Prozent des 36-fachen Bruttomietzins verrechnet. Bei befristeten Mietverträgen beliefen sich die Kosten auf ein Prozent der Bruttomiete der gesamten Vertragsdauer, höchstens aber ein Prozent des 36-fachen Mietzinses.

Aber Achtung: Für Mietverträge über gewerblich genutzte Immobilien muss weiterhin eine Vertragsgebühr bezahlt werden. 

Für Rückfragen steht AK-Konsumentenberater Dr. Franz Valandro telefonisch unter 050/258 3048 oder per E-Mail an franz.valandro@ak-vorarlberg.at zur Verfügung.

 

      Facebook-Funktion aktivieren

      Drucken
      Zu Merkzettel hinzufügen
      TeilenZu Merkzettel hinzufügen
      Zum Seitenanfang
      Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
      Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
      OK