27.11.2020

AK-Pressekonferenz am 4.12.2020, 10:00 Uhr

Thema: Gemeinsam gegen die Armutsfalle Arbeitslosigkeit

Termin: Freitag, 4. Dezember 2020, 10 Uhr

Via Live-Stream hier auf der AK-Website

und für Medienvertreter - unter Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften - zusätzlich vor Ort: EG Saal A5, AK Vorarlberg, Widnau 2-4, 6800 Feldkirch 

Newsletter

News rund um Coronavirus, Job, Reisen und Co

Die Lage am heimischen Arbeitsmarkt wird immer dramatischer. Rund 10.000 Menschen in Kurzarbeit, über 14.000 Frauen und Männer haben ihre Jobs verloren. Der finanzielle Druck auf sie und ihre Familien ist hoch. Sozialer Rückzug, Existenzängste, psychosomatische Beschwerden sind immer häufiger die Folgen. AK Vorarlberg, Caritas und Institut für Sozialdienste (ifs) knüpfen deshalb gemeinsam ein Netz, um die Menschen aufzufangen. Aus ihrer täglichen Erfahrung formulieren die drei Organisationen in konkreten Problemfeldern dringenden Handlungsbedarf.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen AK-Präsident Hubert Hämmerle, Caritas-Direktor Walter Schmolly und ifs-Geschäftsführerin Martina Gasser zur Verfügung.

Die Pressekonferenz findet im Saal der AK Vorarlberg unter Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften statt und wird live über ak-vorarlberg.at im Internet übertragen.

Wir würden uns freuen, eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Hubert Hämmerle
AK-Präsident

Martina Gasser
ifs-Geschäftsführerin 

Walter Schmolly
Caritas-Direktor

Kontakt

Kontakt

AK Vorarlberg
Öffentlichkeitsarbeit
Widnau 2-4
6800 Feldkirch

Telefon +43 50 258 1600
oder 05522 306 1600
Fax +43 50 258 1601
E-Mail presse@ak-vorarlberg.at

Newsletter

News rund um Coronavirus, Job, Reisen und Co