20.01.2021

AK-Pressekonferenz am 26.1.2021, 10:00 Uhr

Thema: Raus aus der Jobkrise – Neue Qualifizierungsmaßnahmen gegen die Rekordarbeitslosigkeit

Termin: Dienstag, 26. Jänner 2021, 10 Uhr

Via Live-Stream hier auf der AK-Website oder auf unserem YouTube Kanal

und für Medienvertreter - unter Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften - zusätzlich vor Ort: EG Saal A5, AK Vorarlberg, Widnau 2-4, 6800 Feldkirch 

Newsletter

News rund um Coronavirus, Job, Reisen und Co

Die erneute Verlängerung des Lockdown hat die Lage am Arbeitsmarkt weiter verschlechtert. Rund 16.000 Menschen in Vorarlberg suchen Arbeit, 20.000 sind in Kurzarbeit. Die AK hat in einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Dr. Edwin Berndt die Situation und Bedürfnisse von Kurzarbeitenden und Arbeitssuchenden untersucht und präsentiert die Ergebnisse im Detail.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen AK-Präsident Hubert Hämmerle und AK-Direktor Rainer Keckeis zur Verfügung.

Die Pressekonferenz findet im Saal der AK Vorarlberg unter Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften statt und wird live über ak-vorarlberg.at im Internet übertragen.

Wir würden uns freuen, eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.


Hubert Hämmerle
AK-Präsident

Rainer Keckeis
AK-Direktor

Kontakt

Kontakt

AK Vorarlberg
Öffentlichkeitsarbeit
Widnau 2-4
6800 Feldkirch

Telefon +43 50 258 1600
oder 05522 306 1600
Fax +43 50 258 1601
E-Mail presse@ak-vorarlberg.at

Newsletter

News rund um Coronavirus, Job, Reisen und Co