Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Kinderbetreuungsgeld

Die aktuellen Bestimmungen (für Geburten bis 28.2.2017)

Das Kinderbetreuungsgeldgesetz wird immer wieder novelliert. Zwischenzeitlich gibt es 5 Varianten von Kinderbetreuungsgeld. Leider wurde es dadurch nicht leichter, sich im Rechtsdschungel zurechtzufinden. Besonders die Berechnung der Dazuverdienstgrenze gestaltet sich für die Eltern äußerst schwierig.

Oftmals kommen angehende Eltern nicht herum, sich bezüglich der vielen Möglichkeiten eingehend beraten zu lassen. In der vorliegenden Broschüre werden alle aktuellen Änderungen, wie beispielsweise das einkommensabhängige Kinderbetreuungsgeld, ausführlich beschrieben. Auch der Zuschuss und die Beihilfe zum Kinderbetreuungsgeld werden behandelt.

Sollten Sie weitere Informationen rund ums Kind benötigen, bietet die AK Vorarlberg auch spezifische Broschüren zu den Themen „Karenz“, „Mutterschutz und Wochengeld“, „Elternteilzeit“ sowie „Die ersten Wege nach der Geburt“ an.

Bei auftauchenden Fragen sind die Rechtsexpertinnen vom AK-Büro für Familien und Frauenfragen gerne unter der Telefonnummer 050/258-2600 für Sie erreichbar.


Kinderbetreuungsgeld © AK, AK
Art der Publikation Broschüre
Datum / Jahr 9/2016
HerausgeberIn AK Vorarlberg
Seitenzahl 28

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links


Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK