Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Vorzeitiger Austritt aus dem Arbeitsverhältnis

Bei einem vorzeitigen Austritt aus dem Arbeitsverhältnis müssen die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einen triftigen Austrittsgrund vorlegen – ansonsten können fatale Folgen eintreten:

Neben dem Verlust der Abfertigung beim alten Abfertigungsrecht und des Urlaubsanspruches für das laufende Urlaubsjahr, kann zusätzlich der Verlust des Weihnachts- und Urlaubsgeldes eine der Folgen sein.

Kontaktieren Sie vor dieser schwerwiegenden Entscheidung unbedingt die Rechtsexperten der AK Vorarlberg, die Sie gerne bei etwaigen Fragen und Anliegen unterstützen.


Vorzeitiger Austritt © AK, AK
Art der Publikation Broschüre
Datum / Jahr 11/2016
HerausgeberIn AK Vorarlberg
Seitenzahl 14

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK