25.11.2013
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Evaluierung von psychischen Belastungen – von der Theorie zur Praxis

Beim 17. Treffen des Unternehmensnetzwerkes betrieblicher Gesundheitsförderung ging es  um das Thema „Evaluierung von psychischen Belastungen – von der Theorie zur Praxis.“ Dieses Thema stieß auf großes Interesse. Mit mehr als 100 TeilnehmerInnen war der Saal voll. Von der Evaluierung psychischer Belastungen im Arbeitnehmerschutzgesetz bis hin über die Abwicklung und Ablauf eines Evaluierungsprozesses und die Verwendung von verschiedenen Fragebögen wurde auf alle Themen eingegangen. Das Arbeitsinspektorat gab Einblicke über den Ablauf einer Prüfung bzw. stellte den Leitfaden für die Bewertung der Arbeitsplatzevaluierung, den Leitfaden für die Arbeitsinspektion vor.

Beide Vorträge, wie auch den Leitfaden können Sie hier downloaden:

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK