25.4.2016
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Stolpersteine auf dem Bildungsweg

In jeder sozialen Schicht gibt es begabte Kinder. Es ist nicht so, dass Kinder der Unterschicht dümmer wären als Kinder der Oberschicht, denn Begabungen sind „normalverteilt“. Begabte Kindersind daher grundsätzlich in jeder Schicht anzutreffen. Was schicht-spezifisch unterschiedlich ausfällt, ist die Entdeckung und Förderung von Begabung. In ihrem Vortrag erklärt Gertrud Nagy, wie Elternhaus, Schulwahlentscheidungen, Geschlecht, Leistungsbeurteilung und Schulstruktur (männliche) Bildungsverlierer erzeugen, die dann in eine Stimmung von Aussichtslosigkeit, Zynismus, Verachtung und Gewalt geraten.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK