9.12.2015
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Selbststeuerung – Die Wiederentdeckung des freien Willens

Ohne Selbststeuerung keine Freiheit. Mit Selbststeuerung lässt sich im Leben vieles, ohne sie nichts erreichen. Selbststeuerung ist umfassende Selbstfürsorge. Sie öffnet die Türen zu guten Beziehungen mit anderen Menschen, zu beruflichem Erfolg und zur Erhaltung – oder Wiedergewinnung – der eigenen Gesundheit. Besonders hilfreich ist das Wissen über Selbststeuerung bei der Erziehung von Kindern und Jugendlichen. Im Gespräch mit Dr. Franz Josef Köb erklärt Professor Joachim Bauer die neurobiologischen Grundlagen der Selbststeuerung und die Wirkungen der Selbststeuerung, besonders für Erziehung und Pädagogik sowie für die persönliche Gesundheit.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK