17.2.2014
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

SCHÖN! Schön sein, schön scheinen, schön leben

Hauptsache: Schön! Nie war der Druck, gut auszusehen oder wenigstens attraktiv zu wirken, größer als heute. Schönheit gilt heute längst nicht mehr als ein Geschenk der Natur - sondern als eine herstellbare Leistung. Aus philosophischer Sicht kann unser höchstes Ziel nicht sein, unser Äußeres zu perfektionieren und uns zu wandelnden Superlativen zu stilisieren - sondern ein schönes, lustvolles, erfülltes Leben zu führen. Rebekka Reinhard blickt in ihrem Vortrag hinter die schöne Fassade und ergründet die geistige und seelische Dimension des Themas.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK