16.6.2014
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Lieben und streiten. Magie der Konflikte

Haben zwei sich glücklich gefunden, heißt das noch lange nicht, dass sie es auch bleiben. Zu Beginn einer Beziehung, im Zustand der großen Verliebtheit, finden wir den Partner in seiner Andersartigkeit faszinierend und attraktiv, ziehen sich doch Gegensätze an. In diesem Vortrag zeigt Jürgen Stepien Möglichkeiten auf, wie Menschen durch konstruktiven Umgang mit den aus der Andersartigkeit sich ergebenden Konflikten ein gemeinsames Wachstum ihrer Beziehung erleben können.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK