25.2.2016
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Leben zwischen Haben und Sein

Vor 40 Jahren erschien ein wegweisendes Buch: „Haben oder Sein“ von Erich Fromm. Mit der Alternative „Haben oder Sein“ plädiert Fromm für eine gesellschaftliche Neuorientierung. Seine bis heute aktuelle Diagnose: Immer mehr haben und konsumieren wollen, macht den Menschen abhängig und passiv und zerstört die natürlichen Ressourcen. Rainer Funk hat als Assistent von Erich Fromm die Entstehung des Buches „Haben oder Sein“ im Einzelnen mitverfolgt. Er versucht, die von Erich Fromm formulierte Alternative in die Gegenwart zu übersetzen.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK