26.1.2018
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Das Gedächtnis des Körpers

Wussten Sie, dass nicht Gene an sich so entscheidend sind, ob wir krank werden, sondern viel ehr, ob sie ein- oder ausgeschaltet werden? Im Gespräch mit Franz Köb erläutert Professor Joachim Bauer unter anderem, dass die Aktivierung und Deaktivierung von Genen nicht nur von der Ernährung oder ähnlichem abhängt, sondern vor allem von unserem Lebensstil und wie wir Beziehungen leben.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK